. .

Die ITIL (IT Infrastructure Library)-Zertifizierungen belegen Kenntnisse über Best Practices für das IT Service Management (ITSM), insbesondere die nötigen Prozesse für den Betrieb einer IT-Infrastruktur bzw. die Planung, Erbringung und Unterstützung von IT-Serviceleistungen. Bei ITIL handelt es sich dabei nicht um feste Vorschriften, sondern um einen Leitfaden nach Best-Practice-Beispielen.

ITIL Foundation

Diese Einstiegszertifizierung vermittelt ein allgemeines Verständnis des Service-Lebenszyklus und seiner Schlüsselelemente sowie der Zusammenhänge zwischen den Stufen des Lebenszyklus, den eingesetzten Prozessen und ihrem Beitrag zur Service-Management-Praxis. Sie belegt Kenntnisse der ITIL-Terminologie und -Struktur, der grundlegenden Konzepte sowie der Kernprinzipien der ITIL-Verfahren für das Service Management.

ITIL Expert

Die ITIL-Expert-Zertifizierung ist der Abschluss des Intermediate Level, der aus zwei modular aufgebauten Pfaden mit Teilzertifizierungen besteht. Sie belegt Wissen über die einzelnen Stufen und Verfahren des Service-Lebenszyklus und die Kernbereiche des Service Management (Lifecycle-Module) sowie Rollen, Zusammenhänge und Interaktionen innerhalb des Lebenszyklus (Capability-Module).

ITIL Master

Die ITIL-Master-Zertifizierung ist der Nachweis langjähriger praktischer Erfahrung im Bereich IT Service Management.

Trainings-Hotline: 0911 53 99 09-0
 
Evi Schwachhofer
Account Manager
Evi Schwachhofer
Account Manager
+49 911 539 909-111
Kompetenzbereiche:
  • Seminarvertrieb
  • Seminarorganisation
  • Weiterbildungsberatung
  • Marketing
schwachhofer_evi_klein_01.png
Kontakt6
 
Helena Jäger
Leiterin IT-Training
Helena Jäger
Leiterin IT-Training
+49 911 539 909-111
Kompetenzbereiche:
  • Seminarvertrieb
  • Seminarorganisation
  • Weiterbildungsberatung
  • Kooperationsmanagement
  • Trainervermittlung
  • Marketing
jaeger_helena_klein_01.png
Kontakt3