Neu: Seminare zu VMware vSphere 7

20.03.2020

Kürzlich hat VMware mit vSphere 7 das lang erwartete neue Major Release seiner Virtualisierungsplattform präsentiert – als größte Innovation seit der Einführung von ESXi. Die neue Version soll Unternehmen dabei unterstützen, Anwendungen schneller bereitzustellen. 

Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem:

  • vereinfachte Verwaltung des Lebenszyklus' einschließlich der nächsten Generation von vSphere Lifecycle Manager und Update Planner
  • intrinsische Sicherheits- und Kontrollfunktionen wie vSphere Trust Authority und Identity Federation
  • Anwendungsbeschleunigung für große, geschäftskritische Arbeitslasten dank verbessertem Distributed Resource Scheduler (DRS)
  • nativer Support für Kubernetes: Ausführung von Containern und VMs auf einer gemeinsamen Plattform (nur als Teil von VMware Cloud Foundation 4 mit Tanzu erhältlich)

Um die neuen Funktionen kennenzulernen und gewinnbringend einsetzen zu können, hat VMware sieben neue Seminare angekündigt, die ab April verfügbar sein werden.

Informationen zu aktualisierten Zertifizierungswegen wird VMware in Kürze bekanntgeben.

Weitere Informationen:

Helena Wedding
Leiterin IT-Training

helena.wedding@netlogix.de
+49 911 539909-106