Seminare zu Veeam Availability Suite Version 10 verfügbar

07.05.2020

Veeam Availability Suite v10: Configuration and Management 

Dieser dreitägige Kurs mit intensiven Übungen vermittelt die nötigen Fähigkeiten für Konfiguration, Verwaltung und Support einer Veeam-Availability-Suite-v10-Lösung.

Die Teilnahme berechtigt Sie zum Ablegen der Zertifizierungsprüfung zum Veeam Certified Engineer (VMCE).

Veeam Certified Architect v10 

Dieses fünftägige Bundle fasst die Inhalte der Kurse „Configuration and Management“ und „VMCE Advanced: Design and Optimization“ (in der alten Version) zusammen. Der zweite Teil behandelt Design, Optimierung, Automatisierung und Troubleshooting einer Veeam-Availability-Suite-Bereitstellung. 

Der Kurs bietet somit eine optimale Vorbereitung auf die Zertifizierungen als Veeam Certified Engineer (VMCE) und Veeam Certified Architect (VMCA).

Upgrade auf Version 10

Wer bereits als VMCE v9 zertifiziert ist, kann sofort die aktuelle Prüfung ablegen. Als VMCE v8 müssen Sie das dreitägige Seminar „Configuration and Management“ besuchen, um zur Prüfung zugelassen zu werden. Haben Sie nur ein Training der Version 9 besucht, ohne die Prüfung abzulegen, müssen Sie die aktuelle Prüfung innerhalb von zwölf Monaten nach dem Seminarbesuch ablegen.

Helena Jäger
Leiterin IT-Training

helena.jaeger@netlogix.de
+49 911 539909-106