AWSE
AWS Technical Essentials

Preis & Daten
  • 750 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: AWSE
    Dauer: 1 Tag
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Der Kurs bietet eine Einführung in AWS-Produkte, -Services und gängige Lösungen. Sie lernen, wie Sie AWS-Services identifizieren, damit Sie faktengestützte Entscheidungen zu IT-Lösungen gemäß Ihrer Unternehmensanforderungen treffen und mit der Verwendung von AWS beginnen können.

Was Sie in diesem Kurs lernen:

  • Terminologie und Konzepte bezogen auf die AWS-Plattform und Navigation durch die AWS Management Console
  • Grundlegende Services einschließlich Amazon Elastic Compute Cloud (EC2), Amazon Virtual Private Cloud (VPC), Amazon Simple Storage Service (S3) und Amazon Elastic Block Store (EBS)
  • Sicherheitsmaßnahmen von AWS und wichtige Konzepte zu AWS Identity und Access Management (IAM)
  • AWS-Datenbankservices, einschließlich Amazon DynamoDB und Amazon Relational Database Service (RDS)
  • AWS-Management-Tools einschließlich Auto Scaling, Amazon CloudWatch, Elastic Load Balancing (ELB) und AWS Trusted Advisor

Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als AWS Certified Cloud Practitioner (ACCP) genutzt werden.

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen zum Einsatz von Amazon Web Services in Ihrer IT-Umgebung? Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Implementierung, Anpassung und Support Ihrer individuellen AWS-Lösung.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Einführung in AWS und seine Entwicklung
    • Navigieren durch die AWS Management Console
    • Verstehen der weltweiten Infrastruktur von AWS
    • Sicherheitsmaßnahmen von AWS
  • Speicherung und Bereitstellung von Inhalten in AWS
    • Bestimmen der primären AWS-Speicheroptionen
    • Beschreiben von Amazon EBS
    • Erstellen eines Amazon-S3-Buckets und Verwalten dazugehöriger Objekte
  • Datenverarbeitungsservices und Netzwerk
    • AWS-Datenverarbeitungs- und -Netzwerkoptionen
    • Amazon Virtual Private Cloud (VPC)
    • Erstellen einer Amazon-EC2-Instanz
    • Angeben, wie Amazon EBS verwendet werden soll
  • Managed Services und Datenbank in AWS
    • Amazon DynamoDB
    • Wesentliche Aspekte von Amazon RDS
    • Ausführen einer Amazon-RDS-Drive-Anwendung
  • Bereitstellung und Verwaltung
    • AWS CloudFormation
    • Amazon-CloudWatch-Metriken und -Alarme
    • Amazon Identity and Access Management (IAM)

Zielgruppe

  • Personen, die für die Klärung der technischen Vorteile von AWS-Services zuständig sind 
  • Personen, die mehr über die ersten Schritte mit AWS erfahren möchten
  • SysOps-Administratoren, Lösungsarchitekten und Entwickler, die an der Nutzung der AWS-Services interessiert sind

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • ACCP: AWS Certified Cloud Practitioner