ASAVPN
Configuring Cisco ASA IPSec and SSL VPN Features

Preis & Daten
  • 2990 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: ASAVPN
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieser Kurs hat das Ziel, Network Security Engineers mit den Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten, um IPSec- und SSL-VPN-Features der Cisco-Adaptive-Security-Appliance (-ASA)-Lösung zu konfigurieren. Auf der ASA wird die aktuelle Version 9.3.x und AnyConnect 3.1.x verwendet. Dadurch lassen sich auch die neuesten Features im Bereich IPSec/SSL VPN in diesem Kurs vermitteln.

Die Teilnehmer werden nach dem Besuch des Kurses in der Lage sein, das Risiko für IT-Infrastruktur und Anwendungen mit den Cisco-ASA-Features zu reduzieren und detaillierten Support zu leisten. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer folgende Aufgaben erfüllen können:

  • Beschreibung der allgemeinen Eigenschaften des Cisco-ASA-VPN-Subsystems
  • Implementierung und Wartung von clientlosen Fernzugriffs-SSL-VPNs auf dem ASA-VPN-Gateway
  • Implementierung und Wartung von AnyConnect-Client-basierten Fernzugriffs-SSL-VPNs, Fernzugriffs-IPSec-VPNs sowie Site-to-Site-VPN-Lösungen auf dem ASA-VPN-Gateway im Einklang mit Richtlinien und Umgebungsanforderungen
  • Aufstellung der Endpunktsicherheit mit Cisco Secure Desktop und DAP
  • Einsatz und Handhabung von Hochverfügbarkeits- und Hochleistungsfeatures der Cisco ASA Security Appliance
  • Troubleshooting mit ASA bzw. AnyConnect in verschiedenen Problemsituationen

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • VPN-Architektur und Hauptkomponenten der Cisco ASA Adaptive Security Appliance
    • ASA-VPN-Subsystemarchitektur
    • ASA-Softwarearchitektur
    • Implementierung von Profilen, Gruppenrichtlinien und Benutzerrichtlinien
    • Implementierung von PKI-Diensten
  • Clientlose Fernzugriffs-SSL-VPN-Lösungen
    • Einsatz grundlegender clientloser VPN-Lösungen
    • Einsatz von Advanced Application Access für clientlose SSL-VPNs
    • Einsatz von Advanced Authentication und SSO für clientlose SSL-VPNs
    • Anpassung der clientlosen SSL-VPN-Benutzeroberfläche und des Portals
  • Cisco-AnyConnect-Fernzugriffs-SSL-Lösungen
    • Einsatz einer einfachen Cisco-AnyConnect-Full-Tunnel-SSL-VPN-Lösung
    • Einsatz einer fortgeschrittenen Cisco-AnyConnect-Full-Tunnel-SSL-VPN-Lösung
    • Einsatz von Advanced AAA in Full-Tunnel-VPNs
  • ASA-Fernzugriffs-IPSec-VPNs
    • Einsatz von Fernzugriffs-VPN-Clients
    • Einsatz von einfachen Cisco-Remote-Access-IPSec-VPN-Lösungen
  • ASA-Site-to-Site-IPSec-VPN-Lösungen
    • Einsatz einfacher Site-to-Site-IPSec-VPNs
    • Einsatz fortgeschrittener Site-to-Site-IPSec-VPNs
  • Endpunktsicherheit und Hochverfügbarkeit für Cisco-ASA-VPNs
    • Implementierung von Cisco Secure Desktop und DAP für SSL-VPNs
    • Einsatz von Hochverfügbarkeitsfeatures in ASA-VPNs

Zielgruppe

  • Network Security Engineers (NSEs), die an VPN-Entwurf, -Implementierung und -Wartung beteiligt sind
  • Cisco-Kunden, die Cisco-ASA-basierte VPN-Lösungen implementieren und warten
  • Cisco-Channel-Partner, die Cisco ASA Security Appliances verkaufen, implementieren und warten
  • Cisco Engineers, die den Verkauf von Cisco ASA Security Appliances unterstützen

Sie haben Fragen zu unseren Trainings oder individuellen Lösungen?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Marion Bartels
Key Account Manager

marion.bartels@netlogix.de
+49 911 539909-137

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie ein Thema ein.