IINS
Implementing Cisco IOS Network Security

Preis & Daten
  • 2690 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: IINS
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Seminarziel

Dieser Kurs vermittelt schwerpunktmäßig den Entwurf, die Implementierung und die Überwachung einer umfassenden Sicherheitsrichtlinie mit Cisco-IOS-Sicherheitsfeatures und -technologien und deckt die Sicherheitskontrollen von Cisco IOS Devices sowie eine Einführung in die Funktionen der Cisco ASA Adaptive Security Appliance ab. 

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, grundlegende Aufgaben durchzuführen, um das Netzwerk einer kleinen Zweigstelle mit Cisco-IOS-Sicherheitsfeatures, die über webbasierte GUIs verfügbar sind, und dem CLI auf Cisco-Routern, -Switchen und ASA-Appliances abzusichern. 

Der Kurs bereitet auf die Zertifizierung als Cisco Certified Network Associate (CCNA) Security vor.

Inhalt

  • Grundlagen der Netzwerksicherheit
    • Vorstellung von Netzwerksicherheitskonzepten
    • Verständnis von Sicherheitspraktiken unter Nutzung eines Lifecycle-Ansatzes
    • Aufbau einer Sicherheitsstrategie für Borderless Networks 
  • Schutz der Netzwerkinfrastruktur
    • Einführung in Cisco Network Foundation Protection
    • Schutz der Netzwerkinfrastruktur mit Cisco Configuration Professional
    • Sicherung der Managementebene auf Cisco IOS Devices
    • Konfiguration von AAA auf Cisco IOS Devices mit Cisco Secure ACS
    • Sicherung der Data Plane auf Cisco-Catalyst-Switchen
    • Sicherung der Data Plane in IPv6-Umgebungen 
  • Bedrohungskontrolle und -eindämmung
    • Planung einer Strategie zur Bedrohungskontrolle
    • Implementierung von Access-Control-Listen zur Bedrohungsminderung
    • Firewall-Grundlagen
    • Implementierung von Cisco-IOS-Zone-basierten Richtlinienfirewalls
    • Konfiguration von Basis-Firewallrichtlinien auf Cisco-ASA-Appliances
    • IPS-Grundlagen
    • Implementierung von Cisco IOS IPS 
  • Sichere Konnektivität
    • Grundlagen der VPN-Technologien
    • Vorstellung der Public-Key-Infrastruktur
    • IPSec-Grundlagen
    • Implementierung von Site-to-Site-VPNs auf Cisco-IOS-Routern
    • Implementierung von SSL-VPNs mit Cisco-ASA-Appliances 

Zielgruppe

  • Netzwerkdesigner 
  • Netzwerkadministratoren 
  • Netzwerkingenieure
  • Netzwerkmanager 
  • Systemingenieure

Voraussetzungen

  • Zertifizierung als CCNA oder vergleichbare Kenntnisse

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

210-260