SISAS
Implementing Cisco Secure Access Solutions

Preis & Daten
  • 2890 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: SISAS
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Seminarziel

Schwerpunkt dieses Kurses ist die Bereitstellung von Ciscos Identity Services Engine und einem sicheren 802.1X-Netzwerkzugriff. Die Teilnehmer erwerben die nötigen Kenntnisse, um Sicherheit beim Netzwerkzugriff mithilfe der Cisco-ISE-Applianceprodukte zu implementieren und zu verwalten. Sie üben die Konfiguration verschiedener Cisco-Sicherheitslösungen, um Bedrohungen von außen zu verringern und Geräte, die sich mit dem Netzwerk verbinden, abzusichern. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, Risiken für Ihre IT-Infrastruktur und Anwendungen mithilfe der Cisco-ISE-Appliance zu reduzieren und umfangreichen Support für den Betrieb der Identitäts- und Netzwerkzugriffskontrolle zu leisten.

Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Cisco Certified Network Professional (CCNP) Security genutzt werden.

Inhalt

  • Architektur der Cisco Identity Services Engine und deren Möglichkeiten der Zugriffssteuerung
  • 802.1X-Architektur, -Implementierung und -Betrieb
  • Extensible Authentication Protocol (EAP)
  • Implementierung einer Public Key Infrastructure mit ISE
  • Implementierung interner und externer Authentifizierungsdatenbanken
  • Implementierung des MAC Authentication Bypass
  • Implementierung identitätsbasierter Autorisierungsrichtlinien
  • Cisco-TrustSec-Features
  • Implementierung der Webauthentifizierung und eines Gastzugangs
  • Implementierung des ISE-Posture-Diensts
  • Implementierung von ISE-Profilierung
  • Bring Your Own Device (BYOD) mit ISE
  • Troubleshooting von ISE

Zielgruppe

  • Netzwerksicherheitsingenieure

Voraussetzungen

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

300-208