DC-7
DataCore SANsymphony-V Administration and DCIE Development V10

Preis & Daten
  • 2400 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: DC-7
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieser Kurs vermittelt ein umfassendes Wissen und praktische Erfahrungen, um erfolgreich SAN-Storageprojekte zu planen, zu implementieren, zu verwalten und in der Praxis umzusetzen.

An den letzten beiden Tagen wird der DCIE-Prozess inkl. DataCore-Certified-Implementation-Engineer (-DCIE)-Zertifizierung durchgeführt.

Inhalt

  • DataCore-SANsymphony-V-Produktangebote
  • Hochverfügbarkeit in einer SAN-Umgebung
  • Komponenten in einer SAN-Umgebung
  • Entwickeln eines Installationsplans für eine SAN-Umgebung
  • Konfiguration eines SAN mit DataCore-Servern, Disk Arrays und Hosts
  • Testen des SAN und Überwachung des Datenverkehrs
  • Inbetriebnahme des SAN und der Software auf Grundlage der aktuellen Best-Practice-Erfahrungen
  • Nutzen der DataCore-Supportdatenbank, um aktuelle Produktinformationen zu finden und Probleme zu lösen
  • Planung, Dokumentation, Implementierung und vollständiges Testen einer SANsymphony-V-Installation nach den Vorgaben des DCIE-Prozesses

Zielgruppe

  • SAN- oder Systemadministratoren im Bereich Planung, Installation und Management einer DataCore-SANsymphony-V-Lösung

Voraussetzungen

  • Grundlegende Windows-Server-2008- und/oder Windows-Server-2012-Administratorkenntnisse
  • Vertrautheit im Umgang mit SAN- und Storagesystemen

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • DCIE: DataCore Certified Implementation Engineer