ISO-3
ISO/IEC 27001 Officer intensiv

Preis & Daten
  • 1990 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: ISO-3
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Diese Schulung behandelt im Detail die Planung, Implementierung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines ISMS nach ISO/IEC 27001. Sie lernen, relevante Prozesse zu identifizieren, individuelle Anforderungen zu definieren sowie Ziele und Maßnahmen abzuleiten. Um das ISMS nach ISO/IEC 27001 bedarfsgerecht auszugestalten, lernen Sie, die eingeführten Prozesse, Regelungen und Zuständigkeiten zu überwachen, zu bewerten und die Zielerreichung durch Meilensteine und Zwischenziele zu prüfen, um Optimierungsmaßnahmen abzuleiten.

ISO/IEC 27001 als Grundgerüst für TISAX

Mit dem ISMS-27001-Officer-Seminar haben Sie ein optimales Grundgerüst für die Anforderungen des branchenspezifischen Standards TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange). TISAX ist von der Automobilindustrie entwickelt worden und standardisiert die Informationssicherheit von Automobilherstellern und Zulieferern.

Bitte beachten Sie: Die Prüfungsgebühr beträgt 290 € (zzgl. MwSt.) und ist nicht im Seminarpreis enthalten. 

Dieses Seminar entspricht inhaltlich dem dreitägigen ISMS-27001-Officer-Kompaktseminar, es beinhaltet jedoch mehr praktische Übungen und Fallbeispiele, sodass Sie sich je nach individuellen Vorlieben und Bedürfnissen auf Ihre Zertifizierung vorbereiten können.

Inhalt

  • Wiederholung der ISMS-Grundlagen
  • Übersicht über die wesentlichen Bestandteile eines ISMS nach ISO/IEC 27001
  • Grundlegende Schritte zum Aufbau eines ISMS
  • Governance im Zusammenhang mit dem ISMS
  • Informationssicherheits-Risikomanagement
  • Risikomanagement-Prozess gemäß ISO/IEC 27005
  • Compliance im Zusammenhang mit dem ISMS
  • Interne ISMS-Audits und Managementbewertung des ISMS

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Automobilbranche (TISAX)
  • Mitarbeiter kritischer Infrastrukturen (z.B.: Gesundheitswesen oder Energieversorger)
  • Informationssicherheitsberater (auch angehende)

Voraussetzungen