ITIL Practitioner
Anwendung und Umsetzung von IT Service Management

Preis & Daten
  • 1190 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: ITIL Practitioner
    Dauer: 3 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Der ITIL Practitioner ist das offizielle ITIL-Training zum Thema Anwendung und Umsetzung von IT-Service-Management. Der ITIL Practitioner richtet sich gleichermaßen an Inhaber der ITIL-Foundation- und ITIL-Expert-Zertifizierung, da es nicht um die Vertiefung der Theorie geht, sondern darum, ITIL in jeder Serviceorganisation anzuwenden, zu implementieren und die Organisation bestmöglich auf das Business auszurichten. Die Inhalte werden Ihnen interaktiv und praxisnah vermittelt und Sie werden optimal auf die ITIL-Practitioner-Prüfung vorbereitet.

Sie erlernen die Leitlinien, Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingen, die es Ihnen ermöglichen, IT-Service-Management mit ITIL in einer Organisation anzuwenden und anzupassen. Die Inhalte zielen darauf ab, IT-Service-Management ernsthaft in die Organisation einzuführen und ITIL in dem Maße in der Organisation zu nutzen, dass es wirklich einen Mehrwert für die Kunden bringt. Durch das Training werden Sie persönlich zum zertifizierten Wissensträger (ITIL Practitioner) für die erfolgreiche Implementierung von Service-Management mit ITIL und steigern somit Ihren Wert für Ihr Unternehmen.

Bitte beachten Sie: Die Prüfungsgebühr beträgt 299 € (zzgl. MwSt.) und ist nicht im Seminarpreis enthalten. 

Dieser Kurs wird von der SERVIEW GmbH durchgeführt. ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.  

Inhalt

  • Praktische Leitlinien für die Nutzung von Methoden und Techniken, um ITIL optimal für eine Organisation anzupassen
  • Praxisbeispiele für den Einsatz des CSI-Ansatzes als Vorgehensmodell für eine Optimierung von Services und Service-Management-Praktiken 
  • Notwendige Leitlinien (Guiding Principles), die beachtet werden müssen, um eine erfolgreiche Implementierung von Service Management mit ITIL zu gewährleisten
  • Gezielter Einsatz der drei kritischen Fähigkeiten (Kennzahlen und Messungen, Kommunikation und Veränderungsmanagement), um Veränderungsinitiativen zu einem nachhaltigen und wertschöpfenden Erfolg zu machen
  • Kritische Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen für ein wirkungsvolles Service Management 
  • Einführung von Service-Management nach ITIL 

Zielgruppe

Sie sind z.B. Manager oder Mitarbeiter einer Service- oder IT-Organisation, Leiter, Geschäftsführer, IT-Professional oder Businessmanager. Oder Sie möchten sich ergänzend zu Ihrer ITIL-Foundation-Ausbildung ein grundlegendes Verständnis über die Anwendung und Anpassung von ITIL für die Praxis aneignen und das offizielle Zertifikat erlangen.

Voraussetzungen

Sie benötigen das ITIL Foundation Certificate (ITIL 2011, ITIL V3 oder ITIL V3 Foundation Bridge), um an der Prüfung teilnehmen zu können.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

ITIL Practitioner