ITIL Capability 3
ITIL Service Offerings and Agreements (SOA)

Preis & Daten
  • 1900 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: ITIL Capability 3
    Dauer: 4 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Sie lernen in diesem Kurs, jeden Kunden mit passenden IT- und Business-Services zu unterstützen. Im Training behandeln Sie ausgewählte Inhalte aus den Lifecycle-Phasen Service Strategy und Service Design sowie in der Praxis relevante Aspekte anderer Phasen. 

In den Capability-Trainings arbeiten Sie mit deutlich mehr praktischen Übungen als in den Lifecycle-Modulen und besprechen dedizierte Prozesse und Aktivitäten. Durch das Training sind Sie in der Lage, die am Ende anstehende Prüfung zu bestehen und Ihr Unternehmen in der Praxis als Experte zu unterstützen. Die Prüfung ist Bestandteil der Zertifizierung als ITIL Expert.

Bitte beachten Sie: Das Seminar kann nur zusammen mit der Prüfung gebucht werden. Die Prüfungsgebühr beträgt 275 € (zzgl. MwSt.) und ist nicht im Seminarpreis enthalten. 

Dieser Kurs wird von der SERVIEW GmbH durchgeführt. ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.  

Inhalt

  • Service Management in der Praxis
  • Relevante Prozesse für die Erstellung von Service-Angeboten und -Vereinbarungen
  • Dokumentation von IT- und Business-Services und unterstützenden Prozessen durch Service Portfolio Management
  • Bereitstellung des Service Catalogue aus technischer und aus Business-Sicht
  • Service Level Management, Abschluss von Service Level Agreements und Sicherung der Leistungen durch Zusatzvereinbarungen
  • Demand Management und Supplier Management
  • Aufzeigen der Werte einzelner Services
  • Management der IT- und Non-IT-Services unter finanziellen Aspekten
  • Business Relationship Management, damit der Servicekatalog und das Portfolio die Bedürfnisse des Kunden abdecken
  • Prozesse aus anderen Lifecycle-Phasen, die mit SOA zusammenhängen, wie z.B. Incident Management und Change Management
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Technologische Aspekte und Herausforderungen bei der Einführung
  • Kritische Erfolgsfaktoren und Risiken

Zielgruppe

Sie sind z.B. Führungskraft oder Mitarbeiter einer IT- oder Service-Organisation, Leiter, Geschäftsführer, IT-Professional oder arbeiten im Unternehmen bereits mit ITIL. Sie befassen sich mit Prozessen und Services oder Sie möchten sich in dieser Richtung als Experte ausbilden lassen.

Voraussetzungen

Sie benötigen das ITIL Foundation Certificate (ITIL 2011, ITIL V3 oder ITIL V3 Foundation Bridge), um an der Prüfung teilnehmen zu können.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • ITIL Expert: ITIL Expert