IJOS
Introduction to the Junos Operating System
(IJOS: Einführung in das Junos-Betriebssystem)

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: IJOS
    Dauer: 3 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieser Kurs vermittelt das erforderliche Wissen für die Arbeit mit dem Junos-Betriebssystem und die Konfiguration von Junos-Geräten. Zunächst erhalten Sie einen Überblick über die Junos-Gerätefamilien und wichtige Architekturkomponenten der Software. Weitere Themen sind Optionen der Benutzeroberfläche mit Schwerpunkt auf die Kommandozeile, Konfigurationsaufgaben, die typischerweise bei der anfänglichen Einrichtung von Geräten anfallen, Konfigurationsbeispiele für Schnittstellen, sekundäre Systemkonfiguration sowie Grundlagen der Überwachung und Wartung von Junos-Geräten. Abschließend geht es um grundlegende Routingkenntnisse und Konfigurationsbeispiele einschließlich allgemeiner Routingkonzepte, Routingrichtlinien und Firewallfiltern.

Anhand von Demonstrationen und praktischen Übungen erwerben die Teilnehmer Erfahrung mit der Konfiguration und Überwachung des Junos OS und der Überwachung grundlegender Gerätefunktionen. Der Kurs basiert auf Junos OS Release 15.1X49.

Das Training kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Juniper Networks Junos Associate (JNCIA-JUNOS) genutzt werden.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Grundlegende Designarchitektur von Junos OS
  • Überblick über Junos-Geräte
  • Navigation innerhalb der Junos CLI
  • Durchführen von Aufgaben innerhalb der CLI-Betriebs- und -Konfigurationsmodi
  • Zurücksetzen eines Junos-Geräts auf seinen Werkszustand
  • Anfängliche Konfigurationsaufgaben
  • Konfiguration und Überwachung von Netzwerkschnittstellen
  • Benutzerkonfigurations- und -authentifizierungsoptionen
  • Sekundäre Konfigurationsaufgaben für Features und Dienste wie Systemptotokollierung (syslog) und Nachverfolgung (tracing), Network Time Protocol (NTP), Konfigurationsarchiv und SNMP
  • Überwachung grundlegender Abläufe für Junos OS und Geräte
  • Netzwerkutilities
  • Upgrade des Junos OS
  • Dateisystemwartung und Passwortwiederherstellung auf einem Junos-Gerät
  • Navigation innerhalb der Junos-J-Weboberfläche
  • Grundlegende Routingabläufe und -konzepte
  • Routing- und Weiterleitungstabellen
  • Konfiguration und Überwachung des statischen Routings
  • Konfiguration und Überwachung von OSPF
  • Framework für Routingrichtlinien und Firewallfilter
  • Evaluierung von Routingrichtlinien und Firewallfiltern
  • Instanzen, in denen Routingrichtlinien verwendet werden können
  • Schreiben und Anwenden einer Routingrichtlinie
  • Instanzen, in denen Firewallfilter verwendet werden können
  • Schreiben und Anwenden eines Firewallfilters
  • Betrieb und Konfiguration von Unicast Reverse Path Forwarding (RPF)

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die für die Konfiguration und Überwachung von Geräten mit dem Junos-Betriebssystem verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über grundlegende Netzwerkkenntnisse, ein Verständnis des Open-Systems-Interconnection(OSI)-Referenzmodells und der TCP/IP-Protokollsuite verfügen.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • JN0-103: JNCIA-JUNOS

Sie haben Fragen zu unseren Trainings oder individuellen Lösungen?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Marion Bartels
Key Account Manager

marion.bartels@netlogix.de
+49 911 539909-137

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie ein Thema ein.