AZ-010T00
Azure Administration for AWS SysOps

Preis & Daten
  • 1450 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: AZ-010T00
    Dauer: 2 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

In diesem Seminar lernen Sie die Unterschiede zwischen Azure und AWS kennen und erfahren, wie man Azure administriert. Die wichtigsten Themen sind Azure-Administration, Azure-Networking, Azure-Compute, Azure-Speicher und Azure-Governance. Während des Workshops bauen die Teilnehmer eine Ende-zu-Ende-Architektur auf, die die wichtigsten behandelten Features darstellt.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Administrator genutzt werden.

Inhalt

  • Azure-Administration
    • Resource Manager
    • Ressourcengruppen
    • Azure-Portal
    • Azure CLI
    • Azure-Vorlagen
    • Cloud Shell
    • Azure Marketplace
    • Azure PowerShell
  • Azure-Networking
    • Azure-Regionen
    • Virtuelle Netzwerke und Subnetze
    • IP-Adressierung
    • Netzwerksicherheitsgruppen
    • Virtual Network Peering
    • VNet-zu-VNet-Verbindungen
    • ExpressRoute
    • Load Balancers
    • Network Watcher
  • Azure-Compute
    • Erstellen von virtuellen Maschinen
    • Größen virtueller Maschinen
    • Festplatten virtueller Maschinen
    • Verfügbarkeitszonen
    • Verfügbarkeitssets
    • Windows-VM-Verbindungen
    • Linux-VM-Verbindungen
    • Azure Monitor
    • Azure-Alarme
  • Azure-Speicher
    • Speicherkonten
    • Blob-Speicher
    • Blob-Performanceschichten
    • Dateifreigaben
    • Dateisynchronisation
    • Datenbox
    • Content Delivery Network
    • Signaturen für den gemeinsamen Zugriff
    • Service-Endpunkte
  • Azure-Identität
    • Azure-Domänen
    • Rollenbasierte Zugriffskontrolle
    • Azure Active Directory
    • Mehr-Faktor-Authentifizierung
    • Azure-AD-Identitätsschutz
    • Azure-Richtlinien

Zielgruppe

  • AWS-SysOps-Administratoren

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Bereitstellung, Verwaltung und Betrieb von AWS
  • Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloudinfrastruktur, Speicherstrukturen, Identitätslösungen und Networking, insbesondere Verständnis in folgenden Bereichen: 
    • Konstruktion von CLI-Befehlen 
    • Konzepte virtueller Netzwerke, Domain Name System (DNS), Virtual Private Networks (VPNs), Firewalls, Gateways und Verschlüsselungstechnologien
    • Virtuelle Maschinen, deren Verwendung und Konfigurationsoptionen
    • Konzepte für virtuellen Speicher wie Speicherkonten, Blobs, File Shares und Arten von Festplatten
    • Governancekonzepte, einschließlich rollenbasierter Zugriffskontrolle, Identitätsverwaltung und Identitätsschutz

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • AZ-104: Microsoft Azure Administrator