AZ-101T04
Secure Identities

Preis & Daten
  • 850 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: AZ-101T04
    Dauer: 1 Tag
Unsere Termine

Seminarziel

Dieses Seminar behandelt die Herausforderungen, mit denen sich Unternehmen konfrontiert sehen, um IT-Umgebungen abzusichern. Der Schwerpunkt liegt auf drei Schlüsselbereichen: rollenbasierte Zugriffskontrolle (Role-Based Access Control (RBAC)), Mehr-Faktor-Authentifizierung (MFA) und Azure Active Directory Privileged Identity Management (PIM). 

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Administrator genutzt werden.

Unsere Angebote zur Prüfungsvorbereitung

Für die Zertifizierung müssen Sie zwei Prüfungen ablegen. Je nach Vorkenntnissen und gewünschter Lernintensität bieten wir Ihnen folgende Optionen an: Unsere Bundles (Azure Administrator 1 und Azure Administrator 2) decken jeweils die Inhalte aller Seminare ab, die auf eine Prüfung vorbereiten. Der Fast Track ist für Teilnehmer gedacht, die bereits über Erfahrung mit Azure verfügen. Er dauert fünf Tage und umfasst die Inhalte sämtlicher Seminare, die für beide Zertifizierungsprüfungen relevant sind.

Inhalt

  • Einführung in Identitätsschutz in Azure
    • Rollenbasierte Zugriffskontrolle
    • Azure Active Directory 
    • Schutz des privilegierten Zugriffs in der Umgebung
  • Verwendung von Mehr-Faktor-Authentifizierung für einen sicheren Zugriff
  • Azure AD Privileged Identity Management
    • Einführung in PIM
    • PIM Security Wizard
    • PIM für Verzeichnisrollen
    • PIM für Rollenressourcen

Zielgruppe

  • Azure-Administratoren

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloudinfrastrukturen, Speicherstrukturen und Networking

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

AZ-101