AZ-104T00 divided
Microsoft Azure Administrator

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: AZ-104T00 divided
    Dauer: 4 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

In diesem Seminar erfahren Sie, wie man Azure-Abonnements verwaltet, Identitäten absichert, die Infrastruktur administriert, virtuelles Networking konfiguriert, Azure- und On-premises-Standorte verbindet, den Netzwerkverkehr verwaltet, Speicherlösungen implementiert, virtuelle Maschinen erstellt und skaliert, Webanwendungen und Container implementiert, Daten sichert und teilt und die Lösung überwacht.

Das Seminar bereitet auf die Zertifizierung als Azure Administrator vor.

Dieses Divided Training vermittelt dieselben Inhalte wie das „normale“ offizielle Microsoft-Seminar – statt einer kompletten Woche von Montag bis Donnerstag jedoch aufgeteilt auf einen Tag Training pro Woche in vier aufeinanderfolgenden Wochen.

Inhalt

Tag 1

  • Identität
    • Absichern und Verwalten von Identitäten mit Azure Active Directory
    • Implementieren und Verwalten von Benutzern und Gruppen
  • Governance und Compliance
    • Implementieren und Verwalten von Azure-Abonnements und -Konten
    • Implementieren von Azure-Richtlinien einschließlich benutzerdefinierter Richtlinien
    • Zuweisen von Berechtigungen mit rollenbasierter Zugriffskontrolle (Role-Based Access Control (RBAC))
  • Azure-Administration
    • Azure Resource Manager (ARM)
    • Azure-Portal und Cloud Shell
    • Azure PowerShell und CLI
    • ARM-Vorlagen

Tag 2

  • Virtuelles Networking
    • Virtuelle Netzwerke und Subnetze
    • IP-Adressierung
    • Netzwerksicherheitsgruppen
    • Azure-Firewall
    • Azure DNS
  • Standortübergreifende Konnektivität
    • VNet Peering
    • VNet-Gateway-Verbindungen
    • ExpressRoute und virtuelles WAN
  • Verwaltung des Netzwerkverkehrs
    • Netzwerkrouting und Dienstendpunkte
    • Azure Load Balancer
    • Azure Application Gateway
    • Azure Traffic Manager

Tag 3

  • Azure-Speicher
    • Speicherkonten
    • Azure-Blobs
    • Speichersicherheit
    • Azure-Dateien und Dateisynchronisation
    • Speicherverwaltung mit Tools wie Storage Explorer
  • Virtuelle Azure-Maschinen
    • Planung von virtuellen Maschinen
    • Erstellen von virtuellen Maschinen
    • Verfügbarkeit von virtuellen Maschinen
    • Erweiterungen von virtuellen Maschinen

Tag 4

  • Serverloses Computing
    • Azure App Service
    • Azure-Containerinstanzen
    • Kubernetes
  • Schutz von Daten
    • Datei- und Ordnerbackups
    • Backups von virtuellen Maschinen
  • Überwachung
    • Azure Monitor
    • Azure-Alarme
    • Protokollanalysen
    • Network Watcher

Zielgruppe

  • Azure-Administratoren

Voraussetzungen

  • Verständnis von On-premises-Virtualisierungstechnologien einschließlich VMs, virtuellem Networking und virtuellen Festplatten 
  • Verständnis von Netzwerkkonfiguration einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), Virtual Private Networks (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
  • Verständnis von Active-Directory-Konzepten einschließlich Domänen, Forests, Domänencontrollern, Replikation, Kerberos-Protokoll und Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
  • Verständnis von Resilienz und Disaster Recovery einschließlich Backup und Wiederherstellung

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • AZ-104: Microsoft Azure Administrator