AZ-203T04
Implement Azure Security

Preis & Daten
  • 850 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: AZ-203T04
    Dauer: 1 Tag
Unsere Termine

Seminarziel

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, Azure-Authentifizierungs- und -Autorisierungsdienste in ihre Entwicklungslösungen zu integrieren. Sie erfahren, wie Identität in Azure-Lösungen mithilfe der Microsoft-Identitätsplattform verwaltet und verwendet wird. Weitere Themen sind Zugriffskontrolle (claimsbasierte Autorisierung und rollenbasierte Zugriffskontrolle) und die Implementierung sicherer Datenlösungen. Erstellen und Integration dieser Ressourcen mithilfe der Azure CLI, REST und Anwendungscode kommen ebenfalls zur Sprache.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Developer genutzt werden.

Inhalt

  • Implementierung von Authentifizierung
    • Microsoft-Identitätsplattform
    • Implementierung von OAuth2-Authentifizierung
    • Implementierung verwalteter Identitäten für Azure-Ressourcen
    • Implementierung von Authentifizierung mithilfe von Zertifikaten, formularbasierter Authentifizierung oder Tokens
    • Implementierung von Mehr-Faktor-Authentifizierung
  • Implementierung von Zugriffskontrolle
    • Claimsbasierte Autorisierung
    • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (role-based access control (RBAC))
  • Implementierung sicherer Datenlösungen
    • Verschlüsselungsoptionen
    • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    • Implementierung von vertraulichem Computing in Azure
    • Verwalten kryptografischer Schlüssel in Azure Key Vault

Zielgruppe

  • Azure-Entwickler

Voraussetzungen

  • Erfahrung als Entwickler einschließlich Codierungserfahrung und Azure-Grundkenntnissen
  • Erste Erfahrungen mit PowerShell oder Azure CLI, mit der Arbeit im Azure-Portal sowie mit mindestens einer von Azure unterstützten Programmiersprache sind empfehlenswert.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

AZ-203