AZ-203T05
Monitor, troubleshoot, and optimize Azure Solutions

Preis & Daten
  • 850 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: AZ-203T05
    Dauer: 1 Tag
Unsere Termine

Seminarziel

In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer das nötige Wissen, um sicherstellen zu können, dass in Azure gehostete Anwendungen effizient und wie vorgesehen arbeiten. Sie lernen, wie Azure Monitor funktioniert und wie man Tools wie Log Analytics und Application Insights nutzt, um besser zu verstehen, was in der Anwendung passiert. Außerdem erfahren sie, wie man Autoskalierung implementiert, Lösungen instrumentiert, um Überwachung und Protokollierung zu unterstützen, und Azure Cache sowie CDN-Optionen verwendet, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Developer genutzt werden.

Inhalt

  • Einführung in Azure Monitor
  • Entwicklung von Code, um die Skalierbarkeit von Apps und Diensten zu unterstützen
    • Autoskalierungsmuster und Best Practices für die Skalierung von Lösungen
    • Implementierung von Code, der Einzelanwendungsinstanzen anspricht
    • Implementierung von Code, der transiente Fehler behandelt
  • Instrumentierungslösungen, die Überwachung und Protokollierung unterstützen
    • Konfiguration der Instrumentierung in einer App oder einem Server mithilfe von Application Insights
    • Analyse und Troubleshooting von Lösungen mit Azure Monitor
  • Integration von Caching und Inhaltsauslieferung innerhalb von Lösungen
    • Azure Cache für Redis
    • Entwicklung für Speicher auf CDNs

Zielgruppe

  • Azure-Entwickler

Voraussetzungen

  • Erfahrung als Entwickler einschließlich Codierungserfahrung und Azure-Grundkenntnissen
  • Erste Erfahrungen mit PowerShell oder Azure CLI, mit der Arbeit im Azure-Portal sowie mit mindestens einer von Azure unterstützten Programmiersprache sind empfehlenswert.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

AZ-203