AZ-400T01
Implementing DevOps Development Processes

Preis & Daten
  • 850 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: AZ-400T01
    Dauer: 1 Tag
Unsere Termine

Seminarziel

Dieses Seminar behandelt die Implementierung von DevOps-Prozessen. Die Teilnehmer lernen,  Quellensteuerung zu verwenden, Git für ein Unternehmen zu skalieren und eine Build-Infrastruktur zu implementieren und zu verwalten.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure DevOps Engineer genutzt werden.

Inhalt

  • Einführung in Quellensteuerung
    • Was ist Quellensteuerung?
    • Vorteile der Quellensteuerung
    • Arten von Quellensteuerungssystemen
    • Einführung in Azure Repos
    • Migration von TFVC auf Git
    • Authentifizierung an Git Repos
  • Skalierung von Git für Unternehmens-DevOps
    • Strukturierung des Git Repo
    • Git-Branching-Workflows
    • Zusammenarbeit mit Pull Requests
    • GitHooks
    • Unterstützung für internes Open Source
    • Git-Versionen
    • Öffentliche Projekte
    • Dateien in Git
  • Implementierung und Verwaltung der Build-Infrastruktur
    • Das Konzept von Pipelines in DevOps
    • Azure-Pipelines
    • Evaluierung der Nutzung von gehosteten vs. privaten Agenten
    • Agentenpools
    • Pipelines und gleichzeitige Zugriffe
    • Azure DevOps und Open-Source-Projekte
    • Azure-Pipelines-YAML vs. Visual Designer
    • Einrichtung privater Agenten
    • Integration von Jenkins mit Azure-Pipelines
    • Integration externer Quellensteuerung mit Azure-Pipelines
    • Analyse und Integration von mehrstufigen Docker-Builds
  • Verwaltung von Anwendungskonfiguration und -geheimnissen
    • Einführung in die Sicherheit
    • Implementierung eines sicheren und compliancegerechten Entwicklungsprozesses
    • Überdenken von Anwendungskonfigurationsdaten
    • Verwaltung von Geheimnissen, Tokens und Zertifikaten
    • Implementierung von Tools für die Verwaltung von Sicherheit und Compliance in einer Pipeline
  • Implementierung einer mobilen DevOps-Strategie
    • Einführung in Mobile DevOps
    • Einführung in Visual Studio App Center
    • Verwaltung mobiler Gerätesätze und Verteilungsgruppen
    • Verwaltung von UI-Testgerätesätzen
    • Vorhalten von Testergeräten für die Bereitstellung
    • Erstellen von öffentlichen und privaten Verteilungsgruppen

Zielgruppe

  • Azure DevOps Engineers

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse über Azure, Versionskontrolle, agile Softwareentwicklung und wichtige Prinzipien der Softwareentwicklung

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

AZ-400