AZ-400T03
Implementing Continuous Delivery

Preis & Daten
  • 850 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: AZ-400T03
    Dauer: 1 Tag
Unsere Termine

Seminarziel

Dieses Seminar vermittelt die nötigen Kenntnisse für die Implementierung einer kontinuierlichen Bereitstellung. Die Teilnehmer lernen, eine Releasestrategie zu entwerfen, einen Releaseverwaltungsworkflow einzurichten und ein passendes Bereitstellungsmuster zu implementieren.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure DevOps Engineer genutzt werden.

Inhalt

  • Design einer Releasestrategie
    • Einführung in die kontinuierliche Bereitstellung
    • Empfehlungen zur Releasestrategie
    • Aufbau einer Releasepipeline mit hoher Qualität
    • Auswahl eines Bereitstellungsmusters
    • Auswahl des passenden Werkzeugs für die Releaseverwaltung
  • Einrichtung eines Releaseverwaltungsworkflows
    • Erstellen einer Releasepipeline
    • Konfiguration von Umgebungen
    • Verwalten und Modularisieren von Aufgaben und Vorlagen 
    • Integration von Geheimnissen mit der Releasepipeline
    • Konfiguration der automatisierten Integration und funktionale Testautomatisierung
    • Automatisierung der Untersuchung des Systemzustands
  • Implementierung eines geeigneten Bereitstellungsmusters
    • Einführung in Bereitstellungsmuster
    • Implementierung von Blue-Green-Bereitstellung
    • Feature Toggles
    • Canary-Releases
    • Dark Launching
    • AB-Tests
    • Bereitstellung als Progressive Exposure 

Zielgruppe

  • Azure DevOps Engineers

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse über Azure, Versionskontrolle, agile Softwareentwicklung und wichtige Prinzipien der Softwareentwicklung

Prüfung

AZ-400