Azure Developer
Fast Track

Preis & Daten
  • 3500 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: Azure Developer
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Unser Intensivseminar bereitet Sie in nur fünf Tagen optimal auf die Zertifizierung als Azure Developer vor. Es fasst die wichtigsten Inhalte der folgenden Azure-Seminare zusammen, wobei der Schwerpunkt auf den für die Zertifizierungsprüfungen relevanten Themen liegt:

Im Seminarpreis inbegriffen sind die original Microsoft-Schulungsunterlagen sowie die Prüfungsgebühren (Prüfungsvoucher können nur in Deutschland und Österreich eingelöst werden).

Haben Sie Interesse an einzelnen Modulen dieses Seminars? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Inhalt

  • Auswahl der geeigneten Azure-Technologieentwicklungslösung
    • Auswahl einer passenden Computelösung
    • Design für hybride Technologien
    • Auswahl einer passenden Speicherlösung
  • Entwicklung für Azure-Speicher
    • Entwicklung von Lösungen, die Azure-Speichertabellen verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die Azure-Cosmos-DB-Speicher verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die Dateispeicher verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die eine relationale Datenbank verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die Microsoft-Azure-BLOB-Speicher verwenden
    • Entwicklung für Caching- und Inhaltsauslieferungslösungen
  • Entwicklung von Azure-Platform-as-a-Service-Lösungen
    • Erstellen von App-Service-Webapps
    • Erstellen von mobilen Apps
    • Erstellen einer App Service Logic App
    • Erstellen einer App oder eines Diensts, die/der auf Service Fabric läuft
    • Erstellen von Azure-Funktionen
    • Terminieren von Massenabläufen
    • Erstellen von Lösungen, die Azure Kubernetes Service nutzen
    • Entwicklung von Apps für Azure Media Services
  • Implementierung von Sicherheit in Azure-Entwicklungslösungen
    • Implementierung von Authentifizierung
    • Implementierung von Zugriffskontrolle
    • Implementierung von sicheren Datenlösungen
  • Entwicklung für ein Azure-Cloudmodell
    • Entwicklung für asynchrone Verarbeitung
    • Entwicklung für Autoskalierung
    • Entwickung von langlaufenden Aufgaben
    • Implementierung verteilter Transaktionen
    • Suche von textlichem Inhalt
  • Implementierung von Azure-Entwicklungsintegrationslösungen
    • Verwaltung von APIs mithilfe von API Management (APIM)
    • Konfiguration einer nachrichtenbasierten Integrationsarchitektur
    • Entwicklung eines Anwendungsnachrichtenmodells
  • Entwicklung von Azure-Cognitive-Services-, Bot- und IoT-Lösungen
    • Entwicklung von Azure-Cognitive-Services-Lösungen
    • Erstellen und Integrieren von Bots
    • Erstellen und Implementieren von IoT-Lösungen

Zielgruppe

  • Erfahrene Programmierer, die Lösungen in Azure entwickeln und hosten wollen

Voraussetzungen

  • Programmiererfahrung mit mindestens einer von Azure unterstützten Sprache

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

AZ-203