Azure Developer 1
Bundle: Microsoft Azure Developer Core Solutions

Preis & Daten
  • 2050 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: Azure Developer 1
    Dauer: 4 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Dieses Seminar behandelt Azure-Architektur-, -Design- und -Konnektivitätsmuster sowie die Auswahl der passenden Speicherlösung für die eigenen Entwicklungsanforderungen. Weiteres Thema ist die Entwicklung von Lösungen, die Azure-Speicheroptionen nutzen einschließlich Cosmos DB, Azure-Speichertabellen, Dateispeicher, BLOB, relationale Datenbanken, Caching und Content Delivery Networks (CDNs). Das Erstellen von App-Service-Webapps, Benachrichtigungen und Offline-Synchronisation für mobile Apps, Service Fabric, serverlose Azure-Funktionen, Verwaltung von Massenabläufen mithilfe der Batch Service API, Azure Kubernetes Service und Azure Media Services kommen ebenfalls zur Sprache. Darüber hinaus werden Kenntnisse über Authentifizierung and Autorisierung in Azure und die Implementierung sicherer Datenlösungen mit Verschlüsselung, Azure Key Vault sowie SSL- und TLS-Kommunikation vermittelt. 

Dieses Bundle fasst die Inhalte der folgenden Azure-Seminare zusammen:

Zusammen mit Teil 2 bereitet es Sie optimal auf die Zertifizierung als Azure Developer vor.

Im Seminarpreis inbegriffen sind die original Microsoft-Schulungsunterlagen sowie die Prüfungsgebühr.

Haben Sie Interesse an einzelnen Modulen dieses Seminars? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Inhalt

  • Auswahl der geeigneten Azure-Technologieentwicklungslösung
    • Auswahl einer passenden Computelösung
    • Design für hybride Technologien
    • Auswahl einer passenden Speicherlösung
  • Entwicklung für Azure-Speicher
    • Entwicklung von Lösungen, die Azure-Speichertabellen verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die Azure-Cosmos-DB-Speicher verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die Dateispeicher verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die eine relationale Datenbank verwenden
    • Entwicklung von Lösungen, die Microsoft-Azure-BLOB-Speicher verwenden
    • Entwicklung für Caching- und Inhaltsauslieferungslösungen
  • Entwicklung von Azure-Platform-as-a-Service-Lösungen
    • Erstellen von App-Service-Webapps
    • Erstellen von mobilen Apps
    • Erstellen einer App Service Logic App
    • Erstellen einer App oder eines Diensts, die/der auf Service Fabric läuft
    • Erstellen von Azure-Funktionen
    • Terminieren von Massenabläufen
    • Erstellen von Lösungen, die Azure Kubernetes Service nutzen
    • Entwicklung von Apps für Azure Media Services
  • Implementierung von Sicherheit in Azure-Entwicklungslösungen
    • Implementierung von Authentifizierung
    • Implementierung von Zugriffskontrolle
    • Implementierung von sicheren Datenlösungen

Zielgruppe

  • Erfahrene Programmierer, die Lösungen in Azure entwickeln und hosten wollen

Voraussetzungen

  • Programmiererfahrung mit mindestens einer von Azure unterstützten Sprache

Prüfung

AZ-200