Azure DevOps Engineer
Fast Track

Preis & Daten
  • 3500 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: Azure DevOps Engineer
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Seminarziel

Unser Intensivseminar bereitet Sie in nur fünf Tagen optimal auf die Zertifizierung als Azure DevOps Engineer vor. Es fasst die wichtigsten Inhalte der folgenden Azure-Seminare zusammen, wobei der Schwerpunkt auf den für die Zertifizierungsprüfungen relevanten Themen liegt:

Im Seminarpreis inbegriffen sind die original Microsoft-Schulungsunterlagen sowie die Prüfungsgebühren.

Haben Sie Interesse an einzelnen Modulen dieses Seminars? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Inhalt

  • Implementierung von DevOps-Entwicklungsprozessen
    • Einführung in Quellensteuerung
    • Skalierung von Git für Unternehmens-DevOps
    • Implementierung und Verwaltung der Build-Infrastruktur
    • Verwaltung von Anwendungskonfiguration und -geheimnissen
    • Implementierung einer mobilen DevOps-Strategie
  • Implementierung der kontinuierlichen Integration
    • Implementierung der kontinuierlichen Integration in einer Azure-DevOps-Pipeline
    • Verwaltung von Codequalität und Sicherheitsrichtlinien
    • Implementierung einer Container-Build-Strategie
  • Implementierung der kontinuierlichen Bereitstellung
    • Design einer Releasestrategie
    • Einrichtung eines Releaseverwaltungsworkflows
    • Implementierung eines geeigneten Bereitstellungsmusters
  • Implementierung der Abhängigkeitsverwaltung
    • Design einer Strategie zur Verwaltung von Abhängigkeiten
    • Verwaltung von Sicherheit und Compliance
  • Implementierung der Anwendungsinfrastruktur
    • Azure-Tools für Infrastruktur und Konfiguration
    • Azure-Bereitstellungsmodelle und -dienste
    • Erstellen und Verwalten einer Kubernetes-Service-Infrastruktur
    • Mit Azure verfügbare Drittanbieter- und Open-Source-Tools
    • Implementierung von Compliance und Sicherheit in der Infrastruktur
  • Implementierung von kontinuierlichem Feedback
    • Empfehlen und Entwerfen von Systemfeedbackmechanismen
    • Implementierung von Prozessen, um Systemfeedback an Entwicklungsteams weiterzuleiten
    • Optimierung von Feedbackmechanismen
  • Design einer DevOps-Strategie
    • Planung für DevOps
    • Planung von Qualität und Sicherheit
    • Migration und Konsolidierung von Artefakten und Tools

Zielgruppe

  • Azure DevOps Engineers

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse über Azure, Versionskontrolle, agile Softwareentwicklung und wichtige Prinzipien der Softwareentwicklung
  • Grundkenntnisse über Azure, Erfahrung mit virtuellen Maschinen und Containern
  • Erste Erfahrungen mit Automatisierung und Scripting
  • Kenntnisse über allgemeine Anwendungsentwicklungs- und Bereitstellungsprozesse
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer IDE sowie Grundkenntnisse über das Azure-Portal sind empfehlenswert.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

AZ-400