Azure DevOps Engineer
Fast Track

Preis & Daten
  • 3500 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: Azure DevOps Engineer
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Unser Intensivseminar bereitet Sie in nur fünf Tagen optimal auf die Zertifizierung als Azure DevOps Engineer vor. Es fasst die wichtigsten Inhalte der folgenden Azure-Seminare zusammen, wobei der Schwerpunkt auf den für die Zertifizierungsprüfungen relevanten Themen liegt:

Im Seminarpreis inbegriffen sind die original Microsoft-Schulungsunterlagen sowie die Prüfungsgebühren.

Haben Sie Interesse an einzelnen Modulen dieses Seminars? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Inhalt

  • Implementierung von DevOps-Entwicklungsprozessen
    • Einführung in Quellensteuerung
    • Skalierung von Git für Unternehmens-DevOps
    • Implementierung und Verwaltung der Build-Infrastruktur
    • Verwaltung von Anwendungskonfiguration und -geheimnissen
    • Implementierung einer mobilen DevOps-Strategie
  • Implementierung der kontinuierlichen Integration
    • Implementierung der kontinuierlichen Integration in einer Azure-DevOps-Pipeline
    • Verwaltung von Codequalität und Sicherheitsrichtlinien
    • Implementierung einer Container-Build-Strategie
  • Implementierung der kontinuierlichen Bereitstellung
    • Design einer Releasestrategie
    • Einrichtung eines Releaseverwaltungsworkflows
    • Implementierung eines geeigneten Bereitstellungsmusters
  • Implementierung der Abhängigkeitsverwaltung
    • Design einer Strategie zur Verwaltung von Abhängigkeiten
    • Verwaltung von Sicherheit und Compliance
  • Implementierung der Anwendungsinfrastruktur
    • Azure-Tools für Infrastruktur und Konfiguration
    • Azure-Bereitstellungsmodelle und -dienste
    • Erstellen und Verwalten einer Kubernetes-Service-Infrastruktur
    • Mit Azure verfügbare Drittanbieter- und Open-Source-Tools
    • Implementierung von Compliance und Sicherheit in der Infrastruktur
  • Implementierung von kontinuierlichem Feedback
    • Empfehlen und Entwerfen von Systemfeedbackmechanismen
    • Implementierung von Prozessen, um Systemfeedback an Entwicklungsteams weiterzuleiten
    • Optimierung von Feedbackmechanismen
  • Design einer DevOps-Strategie
    • Planung für DevOps
    • Planung von Qualität und Sicherheit
    • Migration und Konsolidierung von Artefakten und Tools

Zielgruppe

  • Azure DevOps Engineers

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse über Azure, Versionskontrolle, agile Softwareentwicklung und wichtige Prinzipien der Softwareentwicklung
  • Grundkenntnisse über Azure, Erfahrung mit virtuellen Maschinen und Containern
  • Erste Erfahrungen mit Automatisierung und Scripting
  • Kenntnisse über allgemeine Anwendungsentwicklungs- und Bereitstellungsprozesse
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer IDE sowie Grundkenntnisse über das Azure-Portal sind empfehlenswert.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

AZ-400