MOC 10979
Microsoft Azure Fundamentals

Preis & Daten
  • 1450 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 10979
    Dauer: 2 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

In diesem Seminar werden sowohl grundlegende Konzepte des Cloud Computing als auch spezielle Microsoft-Azure-Features, die in der tagtäglichen Administration von Cloudressourcen verwendet werden, vorgestellt. Sie lernen wichtige Microsoft-Azure-Konzepte und die Implementierung von Azure-Abonnements, Websites, virtuellen Maschinen, Speicher, virtuellen Netzwerken, Datenbanken und Microsoft Azure Active Directory kennen. 

Unser Angebot im Mai

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Einstieg in die Cloud und sichern Sie sich gleich Ihren Platz: Einmalig bieten wir Ihnen dieses Seminar zum Einführungspreis von 799 € an!
Bitte beachten Sie: Das Angebot gilt ausschließlich für den Termin vom 29. bis 30. Mai 2017 und solange noch freie Plätze zur Verfügung stehen.

Inhalt

  • Einführung in Microsoft Azure
    • Was ist Cloud Computing?
    • Was ist Microsoft Azure?
    • Verwaltung von Azure
    • Abonnements und Abrechnung
  • Virtuelle Maschinen
    • Virtuelle Maschinen erstellen und konfigurieren
    • Konfiguration von Festplatten
  • Webites und Clouddienste
    • Erstellen und Konfigurieren von Websites
    • Bereitstellung und Überwachung von Websites
    • Erstellen und Bereitstellen von Clouddiensten
  • Virtuelle Netzwerke
    • Erstellen eines virtuellen Netzwerks
    • Implementieren eines Point-to-Site-VPN
  • Cloudspeicher
    • Azure-Speicherkonten, BLOBs, Tabellen und Queues
    • Erstellen und Verwalten des Speichers
  • Microsoft-Azure-Datenbanken
    • Optionen für die Bereitstellung relationaler Datenbanken
    • Erstellen und Verbinden von SQL-Datenbanken
  • Azure Active Directory
    • Active-Directory-Objekte
    • Authentifizierung
  • Microsoft-Azure-Verwaltungstools
    • Azure PowerShell
    • Visual Studio 2013
    • Xplat CLI (Azure Cross-Platform Command-Line Interface)

Zielgruppe

  • Administratoren, Entwickler und Datenbankspezialisten, die sich mit Microsoft Azure vertraut machen wollen

Voraussetzungen

  • Grundlegendes Verständnis in folgenden Bereichen:
    • Websites
    • Active-Directory-Konzepte einschließlich Domänen, Benutzer und Domänencontroller
    • Datenbankkonzepte einschließlich Tabellen und einfache Abfragen