MOC 20463
Implementing a Data Warehouse with Microsoft SQL Server 2014
(MOC 21463: Implementieren eines Data Warehouse mit Microsoft SQL Server)

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 20463
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Dieser Kurs beschreibt, wie man eine Data-Warehouse-Plattform implementiert, um BI-Lösungen zu unterstützen. Die Teilnehmer werden lernen, ein Data Warehouse mit SQL Server 2014 zu erstellen, ETL mit SQL Server Integration Services zu implementieren sowie Daten mit SQL Server Data Quality Services und SQL Server Master Data Services zu validieren und zu bereinigen.

Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2012/2014 genutzt werden.

Inhalt

  • Einführung in das Data Warehousing
  • Planung der Data-Warehouse-Infrastruktur
    • Auswahl der Hardwareplattform
  • Design und Implementierung eines Data Warehouse
    • Logisches Design
    • Physikalisches Design
  • Erstellen einer ETL-Lösung mit SSIS
    • Quelldaten
    • Implementierung eines Datenflusses
  • Implementierung eines Steuerungsflusses in einem SSIS-Paket
    • Einführung in Steuerungsflüsse
    • Erstellen dynamischer Pakete
    • Verwendung von Containern
    • Verwalten der Konsistenz
  • Debugging und Troubleshooting von SSIS-Paketen
  • Implementierung eines inkrementellen ETL-Prozesses
  • Verbessern der Datenqualität
    • Daten mithilfe von Data Quality Services (DQS) bereinigen und deduplizieren
  • Verwendung der Master Data Services
    • Master-Data-Services-Konzepte
    • Implementierung eines Master-Data-Services-Modells
    • Verwalten von Masterdaten
    • Erstellen eines Master Data Hub
  • Erweitern von SQL Server Integration Services
    • Scripting in SSIS
    • Benutzerdefinierte Komponenten in SSIS
  • Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen
  • Nutzen von Daten in einem Data Warehouse
    • Einführung in Business Intelligence
    • Einführung in die Berichterstellung
    • Einführung in die Datenanalyse

Zielgruppe

  • Datenbankprofessionals
  • BI-Entwickler

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit der Arbeit mit relationalen Datenbanken, einschließlich Design einer normalisierten Datenbank, Erstellen von Tabellen und Beziehungen sowie Abfragen mit Transact-SQL
  • Umgang mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching
  • Ein Bewusstsein für geschäftliche Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert.

Prüfung

70-463