MOC 10988
Managing SQL Business Intelligence Operations

Preis & Daten
  • 1600 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 10988
    Dauer: 3 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Seminarziel

Dieses Seminar stellt verschiedene Optionen vor, wie Geschäftsanwender Daten analysieren und ihre Ergebnisse teilen können, angefangen mit verwalteten BI-Datenquellen bis zu persönlichen und externen/öffentlichen Datenquellen.

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen zum Einsatz von SQL Server in Ihrer IT-Umgebung? Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Implementierung, Anpassung und Support Ihrer individuellen SQL-Server-Lösung.

Inhalt

  • Einführung in die Ablaufverwaltung in BI-Lösungen
    • Gründe für BI-Abläufe
    • Rollen in BI-Abläufen
    • In BI-Abläufen verwendete Technologien
    • Umgebungen und Standards
  • Konfiguration von BI-Komponenten
    • Bedeutung eines standardisierten Aufbaus
    • Konfigurationsüberlegungen für BI-Technologien
    • BI-Architekturen
    • SharePoint-BI-Umgebungen
  • Verwaltung der Business-Intelligence-Sicherheit
    • Sicherheitsansatz für BI-Lösungen
    • Sicherheitskomponenten
    • Sicherheitsansatz für BI-Komponenten
    • Sicherheitsansatz in verschiedenen BI-Umgebungen
  • Bereitstellung von BI-Lösungen
    • Anwendungslebenszyklusverwaltung für BI-Lösungen
    • Stand-alone-Bereitstellungen
    • Teambasierte Bereitstellungen
  • Protokollierung und Überwachung in BI-Abläufen
    • Notwendigkeit für Protokollierung und Überwachung
    • Protokollierungsoptionen
    • Überwachungsoptionen
    • Einrichtung von Alarmen
  • Troubleshooting von BI-Löungen
    • Troubleshooting fehlgeschlagener BI-Lösungen
    • Troubleshooting des Data Warehouse
    • Troubleshooting der SQL Server Analysis Services
    • Troubleshooting der SQL Server Reporting Services
  • Performancetuning für BI-Abfragen

Zielgruppe

  • Business-Intelligence- und Datenbank-Professionals
  • Professionelle Anwender

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse über die Data-Warehouse-Schematopologie (einschließlich Stern- und Schneeflockenschemata)
  • Erfahrung mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching
  • Bewusstsein für Geschäftsprioritäten wie Einnahmen, Profitabilität und finanzielles Rechnungswesen ist wünschenswert.
  • Vertrautheit mit SharePoint Server und Microsoft-Office-Anwendungen, insbesondere Excel