MOC 20764
Administering an SQL Database Infrastructure
(MOC 21764: Verwalten einer SQL-Datenbankinfrastruktur)

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: MOC 20764
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieses Seminar vermittelt die nötigen Kenntnisse für die Administration einer SQL-Server-Datenbankinfrastruktur.

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen zum Einsatz von SQL Server in Ihrer IT-Umgebung? Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Implementierung, Anpassung und Support Ihrer individuellen SQL-Server-Lösung.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • SQL-Server-Sicherheit
    • Authentifizierung von Verbindungen zum SQL Server
    • Autorisierung der Anmeldung, um auf Datenbanken zuzugreifen
    • Autorisierung über mehrere Server hinweg
    • Teilweise eigenständige Datenbanken
  • Zuweisen von Server- und Datenbankrollen
    • Serverrollen
    • Feste Datenbankrollen
    • Benutzerdefinierte Datenbankrollen
  • Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen
    • Autorisierung des Benutzerzugriffs auf Objekte
    • Autorisierung von Benutzern für das Ausführen von Code
    • Konfiguration von Berechtigungen auf der Schemaebene
  • Schutz von Daten mit Verschlüsselung und Auditing
  • Wiederherstellungsmodelle und Backupstrategien
    • SQL-Server-Transaktionslogs
    • Planung von Backupstrategien
  • Backup von SQL-Server-Datenbanken
    • Volles, differenzielles und partielles Backup
    • Backup von  Datenbanken und Transaktionslogs
    • Erweiterte Datenbankoptionen
  • Wiederherstellung von SQL-Server-Datenbanken
    • Wiederherstellungsprozess
    • Wiederherstellung von Datenbanken
    • Erweiterte Wiederherstellungsszenarien
    • Point-in-Time Recovery
  • Automatisierung der SQL-Server-Verwaltung
    • SQL Server Agent
    • Mehrserververwaltung (Master- und Target-Server)
  • Konfiguration der Sicherheit für SQL Server Agent
    • Konfiguration von Zugangsdaten
    • Konfiguration von Proxykonten
  • Überwachung von SQL Server mit Alarmen und Benachrichtigungen
    • Überwachung von SQL-Server-Fehlern
    • Konfiguration der Datenbankmail
    • Operatoren, Alarme und Benachrichtigungen
    • Alarme in der Azure-SQL-Datenbank
  • Einführung in die Verwaltung von SQL Server mit PowerShell
    • Konfiguration von SQL Server mit PowerShell
    • Administration und Wartung von SQL Server mit PowerShell
    • Verwaltung von Azure-SQL-Datenbanken mit PowerShell
  • Nachverfolgung des Zugriffs auf SQL Server mit erweiterten Ereignissen
  • Überwachung von SQL Server
    • Überwachung der Aktivität
    • Aufzeichnen und Verwalten von Performancedaten
    • Analyse der gesammelten Performancedaten
    • SQL Server Utility
  • Troubleshooting von SQL Server
  • Im- und Export von Daten
    • Übertragen von Daten auf/von SQL Server
    • Im- und Export von Tabellendaten
    • Verwenden von BCP (Bulk Copy Program) und BULK INSERT für den Datenimport
    • Bereitstellen und Upgrade von Datenschichtanwendungen

Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren
  • Datenbankentwickler

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse über das Windows-Betriebssystem und seine Kernfunktionalität
  • Praktische Erfahrung mit Transact-SQL
  • Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken
  • Erste Erfahrungen mit dem Datenbankdesign