MOC 20776
Performing Big Data Engineering on Microsoft Cloud Services

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 20776
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Thema dieses Seminars ist die Verarbeitung von Big Data mithilfe von Azure-Tools und -Diensten einschließlich Azure-Stream-Analysen, Azure Data Lake, Azure SQL Data Warehouse und Azure Data Factory. Des Weiteren werden benutzerdefinierte Funktionen und die Integration von Python und R behandelt.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Data Engineering with Azure genutzt werden.

Inhalt

  • Architekturen für Big Data Engineering mit Azure
    • Das Konzept von Big Data
    • Lambda- und Kappa-Architektur
    • Designüberlegungen
  • Verarbeitung von Event Streams mit Azure Stream Analytics
  • Benutzerdefinierte Verarbeitung in Azure Stream Analytics
    • Implementierung benutzerdefinierter Funktionen
    • Einbau von Machine Learning in einen Azure-Stream-Analytics-Job
  • Verwaltung von Big Data in Azure Data Lake Store
    • Erstellen eines Azure Data Lake Store und von Ordnern, Upload von Daten
    • Überwachung und Schutz von Daten in Azure Data Lake Store
  • Verarbeitung von Big Data mithilfe von Azure-Data-Lake-Analysen
    • Einführung in Azure-Data-Lake-Analysen
    • Analyse von Daten mit U-SQL
    • Sortieren, Gruppieren und Zusammenführen von Daten
  • Implementierung benutzerdefinierter Operationen und Überwachung der Performance in Azure-Data-Lake-Analysen
    • Einbau benutzerdefinierter Funktionalität in Analysejobs
    • Verwaltung und Optimierung von Jobs
  • Implementierung von Azure SQL Data Warehouse
    • Einführung in Azure SQL Data Warehouse
    • Design von Tabellen für effiziente Abfragen
    • Import von Daten in Azure SQL Data Warehouse
  • Ausführen von Analysen mit Azure SQL Data Warehouse
    • Abfrage von Daten in Azure SQL Data Warehouse
    • Wartung der Performance
    • Schutz von Daten in Azure SQL Data Warehouse
  • Automatisierung des Datenflusses mit Azure Data Factory
    • Einführung in Azure Data Factory
    • Übertragung von Daten
    • Transformation von Daten
    • Überwachung der Performance und Schutz von Daten

Zielgruppe

  • Dateningenieure (IT-Professionals, Entwickler), die Big-Data-Engineering-Workflows auf Azure implementieren wollen 

Voraussetzungen

  • Kenntnisse in folgenden Bereichen:
    • Azure-Datendienste
    • Microsoft-Windows-Betriebssystem und seine Kernfunktionalität
    • relationale Datenbanken

Prüfung

70-776