MOC 20697-1
Implementing and Managing Windows 10
(MOC 21697-1: Installieren und Konfigurieren von Windows 10 )

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 20697-1
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Dieses Seminar behandelt Installation und Konfiguration von Windows-10-Desktops und -Geräten in einer Windows-Server-Domänenumgebung. Sie lernen, das Betriebssystem und Apps zu installieren und anzupassen sowie Netzwerkkonnektivität und Storage lokal und remote zu konfigurieren. Daten-, Geräte- und Netzwerksicherheit sowie Wartung, Update und Wiederherstellung von Windows sind weitere Themen.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Specialist für Windows 10 bzw. Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows 10 genutzt werden.

Inhalt

  • Überblick über Windows 10
    • Neue Features
    • Navigation in und Anpassung der Benutzeroberfläche
  • Installation von Windows 10
    • Editionen
    • Installationsanforderungen und -optionen
    • Upgrade auf Windows 10
  • Konfiguration von Windows 10
    • Tools (Settings-App, Control Panel, Windows PowerShell, Remote Server Administration Tools (RSAT), Group Policy Objects (GPOs))
    • Gängige Konfigurationsoptionen
    • Verwalten von Benutzerkonten
    • OneDrive
  • Konfiguration der Netzwerkkonnektivität
    • IP-Netzwerkkonnektivität
    • Implementierung der Namensauflösung
    • Drahtlose Netzwerkkonnektivität
    • Fernzugriff
  • Storageverwaltung
    • Storageoptionen
    • Verwalten von Festplatten, Partitionen und Volumes
    • Wartung von Festplatten und Volumes
    • Storage Spaces
  • Datei- und Druckverwaltung
    • Von Windows 10 unterstützte Dateisysteme
    • Berechtigungen
    • Gemeinsam genutzte Ordner
    • Work Folders
    • Druckerverwaltung
  • Verwalten von Apps in Windows 10
    • Bereitstellungsmethoden
    • Windows Store
    • Webbrowser (Internet Explorer 11 und Edge)
  • Datensicherheit
    • Bedrohungen für die Datensicherheit
    • Datensicherheit mit Encrypting File System (EFS)
    • Implementierung und Verwaltung von BitLocker
  • Gerätesicherheit
    • Security Compliance Manager
    • Enhanced Mitigation Experience Toolkit
    • Sicherheitseinstellungen in Gruppenrichtlinienobjekten (GPOs)
    • User Account Control (UAC)
    • Konfiguration von Anwendungsbeschränkungen
  • Netzwerksicherheit
    • Bedrohungen für die Netzwerksicherheit
    • Windows Firewall
    • Sicherheitsregeln für IPSec-Verbindungen
    • Windows Defender
  • Troubleshooting und Recovery
    • Geräte- und Treiberverwaltung
    • Wiederherstellung von Dateien
    • Wiederherstellung von Geräten
  • Wartung von Windows 10
    • Updates mit Windows Server Update Services (WSUS), SCCM oder Intune
    • Überwachung von Windows 10
    • Optimierung der Performance
    • Konfiguration von Updates für ein einzelnes Gerät
    • Konfiguration von Updates mit GPOs
    • Überwachung von Ereignissen
    • Überwachung von Verlässlichkeit und Performance

Zielgruppe

  • Desktopadministratoren
  • Desktopsupporttechniker

Voraussetzungen

  • Netzwerkgrundlagen, einschließlich Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP), User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)
  • Microsoft-Active-Directory-Domain-Services (AD DS)-Prinzipien und Grundlagen der
    AD-DS-Verwaltung
  • Verständnis für zertifikatsbasierte Sicherheit
  • Microsoft-Windows-Server-2008- oder Windows-Server-2012-Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse über Microsoft-Windows-Clients (Windows Vista, Windows 7, Windows 8)

Prüfung

70-697