MOC 20689
Upgrading Your Skills to MCSA Windows 8
(MOC 21689: Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows 8)

Preis & Daten
  • 1600 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 20689
    Dauer: 3 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

In diesem Seminar erwerben Sie die nötigen Kenntnisse für Installation, Anpassung und Support von Windows 8.1. Sie lernen, frühere Versionen auf Windows 8.1 zu aktualisieren und Windows 8.1 mithilfe von Windows PowerShell, Gruppenrichtlinien, Windows Intune und anderen Managementtools zu konfigurieren und zu verwalten. Weiterhin erfahren Sie, wie man den Zugriff von Geräten, die nicht zur Domäne gehören, kontrolliert und wie man gängige Supportaufgaben durchführt, einschließlich Überwachung und Troubleshooting der Performance, Wiederherstellung von Windows 8.1 sowie von Laufwerken, die mit BitLocker verschlüsselt wurden.

Inhalt

  • Windows 8.1 in einer Unternehmensumgebung
  • Installation von und Upgrade auf Windows 8.1
    • Voraussetzungen für die Installation von Windows 8.1
    • Volumenaktivierung für Windows 8.1
    • Migration von Benutzerstatus und -einstellungen
  • Konfiguration und Verwaltung von Windows 8.1
    • Lokale und Fernwartung von Windows 8.1
    • Verwendung von PowerShell
    • Verwendung von Gruppenrichtlinien
    • Administration von Windows 8.1 mit Windows Intune
    • User State Virtualization
  • Implementierung einer Anwendungsstrategie für Windows 8.1
    • Optionen für die Bereitstellung von Anwendungen in Windows 8.1
    • Windows Store Apps
    • Konfiguration von Internet-Explorer-Einstellungen
    • Konfiguration von Einschränkungen für Anwendungen
  • Geräte und den Zugriff auf Ressourcen verwalten
    • Optionen für die Verwaltung von Geräten, die nicht zur Domäne gehören
    • Konfiguration von Workplace Join
    • Konfiguration von Work Folders
  • Absicherung von Windows-8.1-Geräten
    • Authentifizierung und Autorisierung
    • BitLocker
    • Konfiguration von User Account Control (UAC)
    • Schutz vor Malware mit Windows SmartScreen und Windows Defender
    • Konfiguration der Windows Firewall
  • Konfiguration des Fernzugriffs
    • Implementierung von DirectAccess
    • Konfiguration des VPN-Zugriffs
  • Überwachung und Wiederherstellung von Windows 8.1
    • Überwachung und Troubleshooting der Performance
    • Troubleshooting des Startup-Prozesses
    • Wiederherstellungsoptionen in Windows 8.1
  • Implementierung von Client Hyper-V
    • Überblick über Client Hyper-V
    • Erstellen von virtuellen Maschinen
    • Verwalten von virtuellen Festplatten
    • Verwalten von Checkpoints

Zielgruppe

  • Windows-7- und Windows-8-Administratoren
  • Supporttechniker

Voraussetzungen

  • Netzwerkgrundlagen, einschließlich Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP), User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)
  • Microsoft-Active-Directory-Domain-Services (-AD DS)-Prinzipien und Grundlagen der AD-DS-Verwaltung
  • Verständnis von Public-Key-Infrastructure (-PKI)-Komponenten und Grundlagen der Active Directory Certificate Services (AD CS)
  • Microsoft-Windows-Server-2008- oder Windows-Server-2012-Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse über Microsoft-Windows-Clients (Windows XP, Windows Vista und/oder Windows 7)
  • Grundverständnis der Windows-Assessment-and-Deployment-Kit (-WADK)-Komponenten einschließlich Windows PE, Windows System Image Manager (SIM), Volume Activation Management Tool (VAMT), ImageX, User State Migration Tool (USMT) und Deployment Image Servicing and Management (DISM) 

Prüfung

70-689