MOC 6416
Updating Your Windows Server 2003 Technology Skills to Windows Server 2008

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 6416
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

In diesem Kurs werden die neuen Features von Windows Server 2008 behandelt. IT-Professionals, die bereits Erfahrung mit der Windows-Server-2003-Technologie haben, können sich in diesem Kurs schnell mit Windows Server 2008 vertraut machen.

Inhalt

  • Installation und Konfiguration von Window Server 2008
    • Überblick über Windows Server
    • Installation von Windows Server 2008
    • Verwalten von Serverrollen und Features
    • Konfiguration und Verwaltung von Windows Server 2008 Server Core
    • Auswahl einer Bereitstellungsstrategie
    • Bereitstellung von Windows Server 2008
  • Servermanagement in Windows Server 2008
    • Verwaltung von Windows Server mit Server Manager
    • Serverupdates mit Windows Server Update Services (WSUS)
    • Backup und Wiederherstellung
    • Protokollierung und Auditing
    • Performance- und Ressourcenmanagement   
  • Konfiguration von Networking und Netzwerkdiensten
    • Konfiguration der IPv6-Adressierung
    • Migration von IPv4 auf IPv6 
    • DHCP- und DNS-Erweiterungen in Windows Server 2008
    • Windows Firewall mit erweiterter Sicherheit (Advanced Security)
    • Konfiguration von Routing und Networking 
  • Konfiguration und Verwaltung von Netzwerkrichtlinienserver und Fernzugriffsdiensten
    • Installation und Konfiguration des Network Policy Server (NPS)
    • Konfiguration des Fernzugriffs
    • DirectAccess in Windows Server 2008 R2 
    • Implementierung von Network Access Protection (NAP)
    • VPN-Durchsetzung mit NAP
  • Konfiguration und Verwaltung der Active Directory Domain Services
    • Neue Features von AD DS
    • Installation und Konfiguration von Domänencontrollern
    • Read-Only Domain Controllers (RODCs)
    • Konfiguration feingranulierter Passwortrichtlinien
    • Verwaltung von Active-Directory-Objekten mit Windows PowerShell
    • Active-Directory-Datenbankmanagement
  • Verwaltung von Gruppenrichtlinien in AD DS
    • Verbesserungen bei Gruppenrichtlinien
    • Verwaltung der Sicherheit mit Gruppenrichtlinien
    • Verwaltung von Clients mit Group Poliy Preferences (GPPs)
  • Installation und Konfiguration der Active Directory Certificate Services 
    • Neuerungen bei Active Directory Certificate Services
    • Bereitstellung einer AD-CS-Infrastruktur
    • Verwalten von Zertifikatsvorlagen
    • Zertifikatsregistrierung
    • Aufheben von Zertifikaten
    • Wiederherstellung von Zertifikaten
  • Konfiguration von Identitäts- und Zugriffslösungen
    • Installation und Konfiguration der Active Directory Lightweight Directory Services (AD LDS)
    • Installation und Konfiguration der Active Directory Federation Services (AD FS)
    • Installation und Konfiguration der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)
  • Installation und Konfiguration der Remote Desktop Services (RDS)
    • Überblick über RDS
    • Implementierung einer RemoteApp-Infrastruktur
    • Implementierung des Remote Desktop Gateway
  • Verwalten der Remote Desktop Services
    • RD Session Host und Connection Broker
    • Konfiguration und Verwaltung der Remote-Desktop-Lizenzierung
    • Verwalten von Remote-Desktop-Clientverbindungen
  • Installation und Konfiguration von Webservern und -anwendungen mit Internet Information Services (IIS)
    • Verwalten der Webserverrolle
    • Konfiguration von Webanwendungen und -seiten
    • Konfiguration eines File-Transfer-Protocol (-FTP)- und Simple-Mail-Transfer-Protocol (-SMTP)-Servers
    • Konfiguration sicherer Webseiten und -server
  • Konfiguration von Speichertechnologien in Windows Server 2008
    • Konfiguration des Distributed File System (DFS)
    • Speicherverwaltung mit File System Resource Management
    • Implementierung von Klassifizierungsmanagement und Dateiverwaltungsaufgaben
    • Konfiguration von Speicher in Windows Server 2008
  • Konfiguration von Hochverfügbarkeit in Windows Server 2008
    • Konfiguration von Network Load Balancing (NLB)
    • Failover Clustering
  • Konfiguration der Virtualisierung in Windows Server 2008
    • Überblick über Hyper-V
    • Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Maschinen
    • Überblick über das Virtualisierungsmanagement
    • Hochverfügbarkeit in einer Hyper-V-Umgebung
    • Implementierung einer virtuellen Desktopinfrastruktur

Zielgruppe

  • MCSAs und MCSEs sowie sonstige IT-Professionals, die ihre Kenntnisse von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 bzw. Windows Server 2008 R2 aktualisieren möchten

Voraussetzungen

  • Zertifizierung als MCSA oder MCSE auf Windows Server 2003
  • Erfahrung mit Planung, Implementierung, Verwaltung, Wartung und Absicherung von Microsoft Windows Server 2003, einschließlich Active Directory, Netzwerkinfrastruktur, Terminal Services und Internet Information Services (IIS)
  • Netzwerkkenntnisse, z.B. TCP/IP und Domain Name System (DNS)
  • Erfahrung mit Installation, Konfiguration und Administration von Windows XP, Windows Vista oder Windows 7

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfungen vor:

70-648, 70-649