MOC 6439
Configuring and Troubleshooting Windows Server 2008 Application Infrastructure

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 6439
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Dieser Kurs bietet eine Einführung in Windows-Server-2008-Technologien, die in gängigen Geschäftsszenarien zum Einsatz kommen und die häufig technische Grundlage für Geschäftsanwendungen sind. Die Teilnehmer erlernen Installation, Konfiguration, Management, Support und Troubleshooting einer Windows-Server-2008-Infrastruktur für eine umfassende Geschäftsanwendung. Der Kurs deckt sowohl Windows Server 2008 als auch Windows Server 2008 R2 inkl. SP1 ab.

Inhalt

  • Konfiguration von Speicher für Windows-Server-2008-Anwendungen
    • Speicherkonzepte in Windows Server 2008
    • Konfiguration von iSCSI-Storage
    • Arbeiten mit Virtual Hard Disks (VHDs)
  • Konfiguration von Hochverfügbarkeit für Windows-Server-2008-Anwendungen
    • Network Load Balancing (NLB)
    • Failover Clustering
  • Konfiguration der Remote Desktop Services (RDS)
  • RDS in einer Konfiguration mit mehreren Servern
    • Aufbau einer RDS-Serverfarm
    • Überwachung der RDS-Umgebung
  • Sichere Bereitstellung von RDS-Anwendungen für das Internet
    • Grundlagen des Remote Desktop Gateway (RDG)
    • Installation, Konfiguration und Verwaltung des RDG
  • IIS-Webanwendungen
    • Überblick
    • IIS-Webseiten und -anwendungen erstellen und verwalten
  • FTP- und SMTP-Dienste in IIS
  • IIS-Server und SSL-Management
    • Überwachung und Logging von IIS
    • Verwalten der IIS- und SSL-Sicherheit
    • Administrative Delegation und Remoteadministration
  • Microsoft SharePoint Foundation
    • Aufsetzen einer einfachen Seite für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten
  • Windows Streaming Media Services

Zielgruppe

  • IT-Professionals, die für die Anwendungsinfrastruktur in Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 in ihrem Unternehmen zuständig sind

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit der Verwaltung von Windows Server 2008 und/oder Windows Server 2008 R2 in einer mittelgroßen bis großen Netzwerkumgebung mit mehreren physikalischen Standorten 
  • Erfahrung mit der Konfiguration und Verwaltung von Windows-Vista- oder Windows-7-Clients
  • Erfahrung mit der Verwaltung von Anwendungen und Netzwerktechnologien in einer Unternehmensumgebung, darunter Netzwerkdienste und -ressourcen wie Messaging, Datenbanken, Datei- und Druckdienste, Firewall, Internetzugang, Intranet, Public Key Infrastructure, Remotezugriff, Remote-Desktop, Virtualisierung und Clientcomputermanagement
  • Erfahrung mit der Verwaltung von Konnektivitätsanforderungen wie das Verbinden von Zweigstellen und individuellen Benutzern an anderen Orten mit Unternehmensressourcen

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

70-643