MCSA: Windows Server 2012
Fast Track

Preis & Daten
  • 3500 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MCSA: Windows Server 2012
    Dauer: 6 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Unser Windows-Server-2012-Intensivseminar bereitet Sie in nur sechs Tagen optimal auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 vor. Es fasst die Inhalte der drei grundlegenden Windows Server 2012-Seminare MOC 20410: Installing and Configuring Windows Server 2012, MOC 20411: Administering Windows Server 2012 und MOC 20412: Configuring Advanced Windows Server 2012 Services zusammen, wobei der Schwerpunkt auf den für die Zertifizierungsprüfungen relevanten Themen liegt.

Dieses Training deckt alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows-Server-2012-Umgebung ab. Dies reicht von der anfänglichen Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V über Administrationsaufgaben wie Benutzer- und Gruppenmanagement, Fernzugriff und Netzwerkrichtlinien, Datensicherheit, Überwachung und Updatemanagement bis zu erweiterten Konfigurations- und Serviceaufgaben wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Failover Clustering, Business Continuity und Disaster Recovery, Fehlertoleranz und Rechtemanagement.

Mit einer Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2012 verfügen Sie über alle nötigen Kenntnisse, um Infrastrukturdienste in einer Windows-Server-2012-Umgebung zu implementieren, zu konfigurieren, zu verwalten und zu warten. Die MCSA-Zertifizierung ist Grundlage für eine weiterführende Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Cloud Platform and Infrastructure und MCSE: Productivity.

Bitte beachten Sie: Trainingszeit ist täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr einschließlich Samstag! Im Seminarpreis inbegriffen sind die drei original MOC-Schulungsunterlagen sowie die Prüfungsgebühren.

Inhalt

  • Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server 2012
  • Verwaltung von Active-Directory-Domain-Services (-AD-DS)-Objekten
  • Automatisierung der Active-Directory-Domain-Services-Administration
  • Implementierung von IPv4
  • Implementierung von DHCP
  • Implementierung von DNS
  • Implementierung von IPv6
  • Implementierung von lokalem Speicher
  • Implementierung von Datei- und Druckdiensten
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien
  • Absichern von Windows-Servern mit Gruppenrichtlinienobjekten
  • Servervirtualisierung mit Hyper-V
  • Bereitstellung und Wartung von Server-Images
  • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
  • Wartung der Active Directory Domain Services
  • Verwalten von Benutzer- und Dienstkonten
  • Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur
  • Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien
  • Konfiguration und Troubleshooting des Fernzugriffs
  • Installation, Konfiguration und Troubleshooting der Network-Policy-Server-Rolle
  • Implementierung des Netzwerkzugriffsschutzes (Network Access Protection – NAP)
  • Optimierung von Dateidiensten
  • Konfiguration von Verschlüsselung und erweitertem Auditing
  • Implementierung des Updatemanagements
  • Überwachung von Windows Server 2012
  • Implementierung erweiterter Netzwerkdienste
  • Implementierung erweiterter Dateidienste
  • Implementierung von Dynamic Access Control (DAC)
  • Implementierung verteilter AD-DS-Bereitstellungen
  • Implementierung von AD-DS-Standorten und -Replikation
  • Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS)
  • Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)
  • Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS)
  • Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing  NLB)
  • Failover Clustering
  • Disaster Recovery

Zielgruppe

  • Erfahrene Systemadministratoren, die schnell und effizient eine Zertifizierung erwerben wollen

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012
  • Gute Kenntnisse über Implementierung, Verwaltung und Konfiguration von Active Directory Domain Services (AD DS) und Netzwerkinfrastrukturen in einer Unternehmensumgebung

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfungen vor:

70-410, 70-411, 70-412