MOC 20412
Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
(MOC 21412: Konfigurieren von Advanced Windows Server 2012-Diensten)

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 20412
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Erwerben Sie praktische Erfahrung mit der Konfiguration von erweiterten Windows-Server-2012-Diensten, einschließlich Windows Server 2012 R2!

Dieser Kurs ist Teil 3 einer Serie von drei Kursen, die die nötigen Kenntnisse vermitteln, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows-Server-2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC 20410 und MOC 20411 deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows-Server-2012-Umgebung ab. Dieser Kurs behandelt dabei schwerpunktmäßig erweiterte Konfigurations- und Serviceaufgaben wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Failover Clustering, Business Continuity und Disaster Recovery, Zugangskontrolle und Web-Application-Proxy-Integration.

Die Kurse bereiten auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 vor.

Inhalt

  • Implementierung erweiterter Netzwerkdienste
    • Konfiguration erweiterter DHCP-Features
    • Konfiguration erweiterter DNS-Einstellungen
    • Implementierung der IP-Adressverwaltung (IP Address Management – IPAM)
    • Verwalten von IP-Adressräumen mit IPAM
  • Implementierung erweiterter Dateidienste
    • Konfiguration von iSCSI-Storage
    • Konfiguration von BranchCache
    • Optimierung der Speichernutzung
  • Implementierung von Dynamic Access Control (DAC)
  • Implementierung verteilter AD-DS-Bereitstellungen
  • Implementierung von AD-DS-Standorten und -Replikation
  • Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS)
    • Überblick über Public-Key-Infrastructure (-PKI)-Komponenten und -Konzepte
    • Certification Authorities (CAs)
    • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikatsvorlagen
    • Zertifikate verteilen und zurückrufen
    • Wiederherstellung von Zertifikaten
  • Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)
    • AD-RMS-Überblick
    • Bereitstellung und Verwaltung einer AD-RMS-Infrastruktur
    • Schutz von Inhalten mit AD RMS
    • Konfiguration des externen Zugriffs auf AD RMS
  • Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS)
    • AD-FS-Überblick
    • Implementierung von AD FS für eine einzelne und mehrere Organisationen
    • Implementierung des Web Application Proxy
  • Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing  NLB)
  • Failover Clustering
  • Failover Clustering mit Hyper-V
    • Integration von Hyper-V mit Failover Clustering
    • Implementierung von virtuellen Hyper-V-Maschinen auf Failover-Clustern
    • Verschieben von virtuellen Hyper-V-Maschinen
    • Verwaltung virtueller Umgebungen mit System Center Virtual Machine Manager (SCVMM)
  • Business Continuity und Disaster Recovery

Zielgruppe

  • Erfahrene Systemadministratoren

Voraussetzungen

Prüfung

70-412