MOC 20416
Implementing Desktop Application Environments
(MOC 21416: Implementieren von Umgebungen für Desktopanwendungen)

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 20416
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Seminarziel

In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse für Design, Bereitstellung und Verwaltung einer physikalischen und virtuellen Windows-Server-2012-Anwendungsverwaltungsinfrastruktur. Außerdem lernen sie, Windows-8-
Unternehmensanwendungen sowohl in einer physikalischen und virtuellen Umgebung als auch in der Cloud bereitzustellen und zu verwalten.

Inhalt

  • Design einer Strategie für die Verteilung von Anwendungen
  • Diagnose und Behebung von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
  • Bereitstellung von Anwendungen mithilfe von Gruppenrichtlinien und Windows Intune
  • Bereitstellung von Anwendungen mithilfe von System Center Configuration Manager
  • Konfiguration der Self-Service-Anwendungsbereitstellung mithilfe von Configuration Manager, Service Manager und Windows 8 Application Store
  • Design und Implementierung einer Presentation-Virtualization-Infrastruktur
  • Vorbereiten, Konfigurieren und Bereitstellen von Presentation-Virtualization-Anwendungen
  • Design und Bereitstellung einer Anwendungsvirtualisierungsumgebung
  • Vorbereiten, Sequenzieren und Bereitstellen von virtuellen Anwendungen
    • Verwendung von App-V
  • Planung und Implementierung von Anwendungsupdates und -sicherheit
    • Bereitstellen von Updates mit WSUS
    • Bereitstellen von Anwendungsupdates mit Configuration Manager 2012
  • Planung und Implementierung von Upgrades, Ablösung und Koexistenz von Anwendungen
  • Überwachung von Anwendungsbereitstellung, -nutzung und -performance

Zielgruppe

  • Erfahrene Desktopadministratoren und -supporttechniker

Voraussetzungen

  • Verständnis von Transmission-Control-Protocol/Internet-Protocol (-TCP/IP)-Grundlagen und Networkingkonzepten
  • Praktische Erfahrung mit Windows Server 2012 und Active Directory Domain Services (AD DS)
  • Verständnis von Skripten, Batch Files und Sicherheitskonzepten wie Authentifizierung und Autorisierung
  • Vertrautheit mit der Clientadministration in Windows Server
  • Allgemeine Kenntnisse über Managementtools wie System Center 2012 Configuration Manager, System Center 2012 Operations Manager und System Center 2012 Data Protection Manager
  • Vertrautheit mit Tools für Bereitstellung, Paketierung und Imaging
  • Vertrautheit mit Implementierung und Administration von Zertifikaten und Certification Authorities (CA)
  • Erfahrung mit Installation, Upgrade und Support von Windows-8-Clientdesktops sowie der Bereitstellung und Verwaltung von physikalischen und virtuellen Anwendungen
  • Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2012 und Besuch des Kurses MOC 20415:Implementing a Desktop Infrastructure oder vergleichbare Kenntnisse

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

70-416