MOC 50255
Managing Windows Environments with Group Policy

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 50255
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, die Administration einer Unternehmens-IT-Infrastruktur mit Gruppenrichtlinien zu konsolidieren. Sie erfahren, wie man Computersysteme und Domänenbenutzer, die Windows-Server und Windows-Clients verwenden, kontrolliert und verwaltet, wie man Gruppenrichtlinien erstellt und administrative und Sicherheitsvorlagen implementiert. Außerdem lernen sie Best Practices für die Verteilung von Softwarepaketen kennen.

Inhalt

  • Einführung in das Konfigurationsmanagement
    • Überblick
    • Konfigurationsmanagement mithilfe von Gruppenrichtlinien
    • Gruppenrichtlinienfeatures in späteren Windows-Versionen
    • Verwendung von Windows PowerShell im Konfigurationsmanagementprozess
  • Tools für das Management von Gruppenrichtlinien
    • Lokale und Domänenrichtlinien
    • Group Policy Management Console (GPMC)
    • Aktualisieren von Gruppenrichtlinien
  • Design einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur
  • Architektur der Gruppenrichtlinienverarbeitung
  • Troubleshooting und Backup von GPOs
    • Troubleshootingtools
    • Integration von RSoP-Funktionalität
    • Logging-Optionen
    • Backup, Wiederherstellung, Import und Kopieren von GPOs
    • Migration von GPOs
  • Absicherung von Windows mithilfe von Gruppenrichtlinien
    • Windows-Sicherheitsarchitektur
    • Absichern von Benutzerkonten
    • Sicherheitsrichtlinien
    • Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit
    • Implementierung von Domänensicherheit
  • Implementierung von Anwendungssicherheit mithilfe von Gruppenrichtlinien
    • UAC-Einstellungen
    • Schutz vor Malware
    • Softwareeinschränkungen mithilfe von AppLocker einrichten
    • Sicherheitseinstellungen für Windows-8-Apps
  • Konfiguration der Desktopumgebung mit Gruppenrichtlinien
  • Virtualisierung des Anwenderstatus
    • Verwalten von Offline-Dateien
    • Implementierung von User Experience Virtualization (UE-V)
    • OneDrive for Business
  • Zuweisen und Veröffentlichen von Softwarepaketen
    • Softwareverteilung über MSI-Pakete
    • Gruppenrichtlinien als Softwareverteilungsmethode
    • Einrichten von Distribution Points
    • Softwareverteilung mit System Center Configuration Manager
  • Konfigurationsmanagement mit Windows PowerShell
  • Administrative Vorlagen 
    • ADM- und ADMX-Templates
  • Group Policy Preferences
    • Unterschiede zwischen Preferences und Richtlinien
    • Konfiguration von Group Policy Preferences

Zielgruppe

  • Supportmitarbeiter
  • Systemadministratoren
  • Netzwerkdesigner

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Windows-Server-2008/2012-Umgebungen
  • Grundverständnis von Active Directory