MOC 50255
Managing Windows Environments with Group Policy

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: MOC 50255
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Seminarziel

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, die Administration einer Unternehmens-IT-Infrastruktur mit Gruppenrichtlinien zu konsolidieren. Sie erfahren, wie man Computersysteme und Domänenbenutzer, die Windows-Server und Windows-Clients verwenden, kontrolliert und verwaltet, wie man Gruppenrichtlinien erstellt und administrative und Sicherheitsvorlagen implementiert. Außerdem lernen sie Best Practices für die Verteilung von Softwarepaketen kennen.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Einführung in das Konfigurationsmanagement
    • Überblick
    • Konfigurationsmanagement mithilfe von Gruppenrichtlinien
    • Gruppenrichtlinienfeatures in späteren Windows-Versionen
    • Verwendung von Windows PowerShell im Konfigurationsmanagementprozess
  • Tools für das Management von Gruppenrichtlinien
    • Lokale und Domänenrichtlinien
    • Group Policy Management Console (GPMC)
    • Aktualisieren von Gruppenrichtlinien
  • Design einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur
  • Architektur der Gruppenrichtlinienverarbeitung
  • Troubleshooting und Backup von GPOs
    • Troubleshootingtools
    • Integration von RSoP-Funktionalität
    • Logging-Optionen
    • Backup, Wiederherstellung, Import und Kopieren von GPOs
    • Migration von GPOs
  • Absicherung von Windows mithilfe von Gruppenrichtlinien
    • Windows-Sicherheitsarchitektur
    • Absichern von Benutzerkonten
    • Sicherheitsrichtlinien
    • Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit
    • Implementierung von Domänensicherheit
  • Implementierung von Anwendungssicherheit mithilfe von Gruppenrichtlinien
    • UAC-Einstellungen
    • Schutz vor Malware
    • Softwareeinschränkungen mithilfe von AppLocker einrichten
    • Sicherheitseinstellungen für Windows-8-Apps
  • Konfiguration der Desktopumgebung mit Gruppenrichtlinien
  • Virtualisierung des Anwenderstatus
    • Verwalten von Offline-Dateien
    • Implementierung von User Experience Virtualization (UE-V)
    • OneDrive for Business
  • Zuweisen und Veröffentlichen von Softwarepaketen
    • Softwareverteilung über MSI-Pakete
    • Gruppenrichtlinien als Softwareverteilungsmethode
    • Einrichten von Distribution Points
    • Softwareverteilung mit System Center Configuration Manager
  • Konfigurationsmanagement mit Windows PowerShell
  • Administrative Vorlagen 
    • ADM- und ADMX-Templates
  • Group Policy Preferences
    • Unterschiede zwischen Preferences und Richtlinien
    • Konfiguration von Group Policy Preferences

Zielgruppe

  • Supportmitarbeiter
  • Systemadministratoren
  • Netzwerkdesigner

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Windows-Server-2008/2012-Umgebungen
  • Grundverständnis von Active Directory