VM-NSX-101
VMware NSX 6.2: Install, Configure, Manage

Preis & Daten
  • 3440 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: VM-NSX-101
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Dieses intensive Training behandelt schwerpunktmäßig die Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware NSX. Themen des Kurses sind NSX als Teil der softwaredefinierten Rechenzentrumsplattform und logische Switching-Funktionalitäten für die Virtualisierung der Switching-Umgebung. Der Kurs geht auch auf Details des logischen Routings ein, um eine dynamische Route zwischen den verschiedenen virtuellen Umgebungen zu ermöglichen. Darüber hinaus werden Sie lernen, wie man die Vorteile von Gatewaydiensten, Firewallkonfigurationen und Sicherheitsdiensten nutzt, um NSX-Umgebungen zu sichern und zu optimieren.
Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, folgende Tätigkeiten auszuführen:

  • Beschreiben des softwaredefinierten Rechenzentrums
  • Beschreiben von NSX als nächstem Schritt in der Entwicklung des softwaredefinierten Rechenzentrums
  • Konfigurieren und Bereitstellen von NSX-Komponenten zur Verwaltung und Kontrolle
  • Beschreiben des VMware-NSX-Layer-2-Networkings
  • Konfigurieren, Bereitstellen und Verwenden von Netzwerken mit logischen Switches
  • Konfigurieren und Bereitstellen des verteilten NSX-Routers, um Ost-West-Rechenzentrumsdatenverkehrsflüsse zu optimieren
  • Konfigurieren und Bereitstellen von VMware-NSX-Edge-Services-Gateway-Appliances
  • Konfigurieren von VMware-NSX-Layer-2-Bridging
  • Konfigurieren und Verwenden der Hauptfeatures des NSX-Edge-Services-Gateways
  • Konfigurieren von Richtlinienregeln für NSX Edge Firewall und Distributed Firewall
  • Konfigurieren von Service-Composer-Sicherheitsgruppen und -Richtlinien
  • Überwachen der Aktivität, um Sicherheitsrichtlinien zu validieren und zu erstellen
  • Beschreiben der VMware-NSX-Datensicherheit
  • Nutzen der Cross-vCenter-für-VMware-NSX-Funktionen

Der Abschluss des Kurses berechtigt Sie zur Teilnahme an der Prüfung zum VMware Certified Professional – Network Virtualization (VCP-NV).

Inhalt

  • Softwaredefiniertes Rechenzentrum
    • Evolution des softwaredefinierten Rechenzentrums
    • Einführung in die VMware-vSphere-Virtualisierung
    • Einführung in die Netzwerkvirtualisierung
  • Management- und Kontrollschichten
    • Die Rolle von VMware NSX Manager und VMware NSX Controller
    • Best Practices für das Clustering von NSX Controller
    • Bereitstellen von NSX Manager und des NSX-Controller-Clusters
  • Netzwerke mit logischen Switches
    • Ethernet-Grundlagen
    • VMware vSphere Distributed Switch
    • Switch Link Aggregation
    • VLAN
    • Das VXLAN-Protokoll
    • VMware-NSX-Controller-Replikation
  • NSX-Routing
    • Routingprotokolle
    • Die Rolle des logischen NSX-Routers und des NSX-Edge-Gateways
  • Layer-2-Bridging
    • Layer-2-Bridging und Anwendungsbeispiele
    • Layer-2-Software-Bridging
    • Layer-2-Hardware-Bridging
  • Edge-Gateway-Services
    • Netzwerkadressübersetzung
    • Load Balancing
    • Hochverfügbarkeit
    • Layer-2-VPN
    • Konfiguration von IPSec VPN
    • Konfiguration von SSL VPN-Plus
  • NSX-Firewalls und Sicherheitsdienste
    • NSX Edge Firewall
    • NSX Distributed Firewall
    • NSX-Datensicherheit
    • Aktivitätsüberwachung
    • Service Composer
    • Identitätsbewusste Firewall
  • Cross-vCenter für VMware NSX
    • Cross-vCenter für VMware NSX: Funktionen und Vorteile
    • Konfigurieren der Cross-vCenter-für-VMware-NSX-Funktionen
    • Bereitstellungsmodelle für Cross-vCenter für VMware NSX

Zielgruppe

  • Erfahrene Systemadministratoren, die sich auf das Networking spezialisiert haben

Voraussetzungen

  • Verständnis für Switching und Routing
  • Kenntnisse über TCP/IP-Dienste
  • Erfahrung mit Firewalls und Firewallregelsets
  • Verständnis der Konzepte, die im Kurs „VMware Data Center Virtualization Fundamentals” für die VCA-DCV-Zertifizierung vorgestellt werden

Prüfung

2V0-642, 2V0-641, 2V0-620, 2V0-602