VM-VC-114
VMware vCloud Director 9.x: Install, Configure, Manage

Preis & Daten
  • 3440 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: VM-VC-114
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Themen dieses Kurses sind Design, Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware vCloud Director 9.x für Serviceanbieter. Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse über das Self-Service-Provisioning, das Erstellen von Organisationen, virtuelle Rechenzentren (virtual data centers (VDCs)) und Katalogdienste – einschließlich vordefinierter virtueller Maschinen – und On-demand-VMware-NSX-Netzwerke sowie die integrierte Verwendung von VMware vSAN. Die Verbindung von vCloud Director mit anderen Systemen mithilfe verschiedener APIs sowie die Integration und Verwendung von VMware vCloud Availability for vCloud Director und VMware vCloud Director Extender kommen ebenfalls zur Sprache. 

Inhalt

  • Softwaredefiniertes Rechenzentrum
    • Entwicklung des softwaredefinierten Rechenzentrums
    • Cloud Computing im Überblick
    • Charakteristika von Clouddiensten
    • Kategorien des Cloud Computing
    • VMware-Produktpalette für das softwaredefinierte Rechenzentrum
  • vCloud-Director-Konzepte
    • vCloud-Director-Konzepte
    • Konfiguration und Verwaltung von Anbieter-VDCs
    • Speicher-, Compute und Netzwerkressourcen für vCloud Director
    • Erstellen und Verwalten von Organisationen
    • vCloud-Director-Organisations-VDCs
  • Organisations-VDC
    • Zuteilungsmodelle
    • Ressourcenzuteilung für eine Organisation
    • Netzwerkarten in vCloud Director (extern, Organisation, vApp)
    • Organisations- und vApp-Netzwerkverkehrauswahlmöglichkeiten
    • Funktion von Netzwerkpools
  • Virtuelle Maschinen und vApps
    • Verwendung von virtuellen Maschinen
    • Design und Verwaltung von vApps
  • Katalog
    • Erstellen und Verwalten von Katalogen
    • Verwalten von vApp-Vorlagen
  • Benutzer und rollenbasierter Zugriff
    • Rollenbasierter Zugriff
    • Kundenspezifische Sicherheitsrollen
    • Konfiguration der LDAP-Integration mit Active Directory
    • Single Sign-on
    • Aktivieren eines SAML-Identitätsanbieters
    • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Erweitertes Netzworking
    • Verwendung und Platzierung von NSX-Edge-Services-Gateways in Bezug zu vCloud Director
    • Routing mit dem verteilten logischen Router und Edge-Services-Gateways in Kombination mit vCloud Director
    • Firewallverwaltung in vCloud Director mit Edge-Services-Gateways und der verteilten Firewall
  • Ressourcenverwaltung und -überwachung
    • Verwaltung von virtuellen Rechenzentren für Anbieter und Organisationen
    • Verwaltung von VMware-vCenter-Server-Instanzen und VMware-ESXi-Hosts
    • Verwaltung von vSphere-Datastores
    • Konfiguration und Verwaltung von Ressourcenpools auf vSphere-Ebene
    • Überwachung von Nutzungsinformationen in virtuellen Anbieter- und Organisationsrechenzentren
    • Analyse von vCloud-Director-Protokollen
    • Überwachung von vCloud-Director-Umgebungen mit vRealize Operations Manager und VMware vRealize Log Insight
    • Nutzen von vRealize Business für das Kostenmanagement
  • Einbeziehung von Kunden und hybride Cloud
    • Mandanten-Ebene-2-VPN-Zugriff   
    • Mandanten-SSL-VPN-Zugriff   
    • Import bestehender, von vCenter Server verwalteter Infrastruktur in vCloud Director
    • Optionen für externe Konnektivität mit VPN
    • Verwenden von vCloud Director Extender für die Einrichtung einer hybriden Cloud
  • vCloud Availability for vCloud Director
    • Architektur für VMware vCloud Availability for vCloud Director   
    • Voraussetzungen von vCloud Availability for vCloud Director   
    • Implementierung von vCloud Availability for vCloud Director
  • vCloud-Director-Installation
    • Netzwerk-, Hardware- und Softwareanforderungen
    • vCloud-Director-Einrichtung im Überblick
    • vCloud-Director-Zellendesign
    • Installation und Konfiguration der vCloud-Director-Datenbank (Microsoft SQL Server, Oracle oder PostgreSQL)
    • Erstellen von SSL-Zertifikaten
    • Konfiguration von VMware NSX Manager für eine neue vCloud-Director-Installation
    • Installation und Konfiguration eines AMQP-Brokers
    • Download und Installation des öffentlichen VMware-Schlüssels
    • Einrichtung von vCloud-Director-Föderation
  • vCloud Director API und Metadaten
    • Tools für den Zugriff auf die API von vCloud Director
    • Verwendung von REST API in VMware vRealize Orchestrator
    • Zugriff auf vCloud Director mithilfe von VMware vSphere PowerCLI
    • Erstellen und Update von Metadaten auf Objekten
  • vCloud-Director-Upgrade
    • vCloud-Director-Upgrade im Überblick
    • Upgradevoraussetzungen
    • NSX-Anforderungen
    • Zusätzliche Informationen
    • Best Practice für Upgrades

Zielgruppe

  • Cloudarchitekten, Systemingenieure, Rechenzentrumsadministratoren und Cloudadministratoren

Voraussetzungen

  • Besuch des folgenden Kurses oder vergleichbare Kenntnisse:
  • Die Teilnahme an folgenden E-Learnings ist empfehlenswert:
    • VMware vCloud Director 8.x: Fundamentals
    • VMware Virtual SAN 6.x: Fundamentals 
    • VMware Network Virtualization Fundamentals
  • Kenntnisse über TCP/IP-Networking sind hilfreich.
  • Erfahrung in einer Serviceanbieterumgebung oder einer Umgebung mit verwalteten Diensten