VM-VC-115
VMware vCloud Director 9.x: Design Workshop

Preis & Daten
  • auf Anfrage
  • Seminarnummer: VM-VC-115
    Dauer: 4 Tage
Unsere Termine

Seminarziel

Das Seminar vermittelt die nötigen Kenntnisse, um eine VMware-vCloud-Director-9.x-Infrastruktur zu entwerfen. Die Teilnehmer verfolgen einen bewährten Ansatz, um eine Virtualisierungslösung zu entwerfen, die Verfügbarkeit, Verwaltbarkeit, Performance, Wiederherstellbarkeit und Sicherheit gewährleistet sowie VMware Best Practices nutzt. Eine Fallstudie führt Sie durch die Entscheidungspunkte und Richtlinienwahlmöglichkeiten für Design und Implementierung von vCloud Director. Sie lernen die Auswirkungen von Designentscheidungen in VMware vSphere 6.x, vCloud Director, VMware vCloud Availability for vCloud Director, VMware NSX und VMware vRealize Business for Cloud sowie die Integration mit anderen VMware- und Drittanbieterprodukten kennen. Darüber hinaus werden Self-Service Provisioning, Organisationen, virtuelle Rechenzentren, Katalogdienste und On-Demand-NSX-Netzwerke vorgestellt.

Inhalt

  • Designprinzipien und -prozess
    • Verfolgen eines bewährten Prozesses für Design und Bereitstellung einer Cloudlösung
    • Definieren von Kundengeschäftszielen
    • Sammeln und Analysieren von Geschäfts- und Anwendungsanforderungen
    • Dokumentation von Designanforderungen, -beschränkungen, -voraussetzungen und -risiken
    • Verwenden einer systematischen Methode für die Evaluation und Dokumentation von Designentscheidungen
    • Unterschiede zwischen konzeptuellen, logischen und physikalischen Designs
  • Servicedefinition und -standardisierung
    • Technische Grundlagen des Cloud Computing
    • Bereitstellungsmodelle des Cloud Computing
    • Grundlegende Charakteristika des Cloud Computing
    • Grundlegende Servicecharakteristika einer VMware-vCloud-Lösung
    • IT-Service-Konzepte
    • Strukturierter Serviceentwicklungsprozess
    • Potenzielle Komponenten eines Service-Level Agreement
    • Servicekatalog, der innerhalb einer vCloud-Director-Plattform angeboten wird 
  • vCloud-Director-Architektur und -Komponenten
    • vCloud-Director-Architektur
    • Definieren von Standorten und Verfügbarkeitszonen
    • vCloud-Director-Komponenten und deren Funktionen
  • Design eines virtuellen vCloud-Director-Rechenzentrums
    • Design eines virtuellen Providerrechenzentrums und seine Beziehung zur darunterliegenden vSphere-Infrastruktur
    • Definieren von Organisationen, virtuellen Organisationsrechenzentren, Netzwerken, Speicher, Katalogen und vApps
  • Cloudverwaltung und Ressourcenkomponenten
    • Verwaltungskomponenten in einer vCloud-Director-Umgebung
    • Verwaltungsclusterkonzepte
    • Design der vSphere-, NSX- und notwendigen Speicherinfrastruktur
    • Ressourcenclusterdesign und Anwendungsfälle
    • Verknüpfen von Definitionen mit Anforderungen
  • vCloud-Director-Integrationen
    • Integration mit VMware vRealize Orchestrator, vRealize Business for Cloud und VMware vRealize Operations
    • Design von Integrationen mit Drittanbieterprodukten
  • vCloud Availability for vCloud Director
    • vCloud-Availability-for-vCloud-Director-Architektur
    • Voraussetzungen von vCloud Availability for vCloud Director
    • Implementierung von vCloud Availability for vCloud Director
  • Einbeziehung von Kunden
    • Mandanten-Ebene-2-VPN-Zugriff   
    • Mandanten-SSL-VPN-Zugriff   
    • Import bestehender, von vCenter Server verwalteter Infrastruktur in vCloud Director

Zielgruppe

  • Cloudarchitekten, Systemingenieure, Rechenzentrumsadministratoren und Cloudadministratoren

Voraussetzungen