VM-VS-142
VMware vSphere 6.5: Optimize and Scale

Preis & Daten
  • 3750 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: VM-VS-142
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern erweiterte Kenntnisse über Konfiguration und Wartung einer hochverfügbaren und skalierbaren virtuellen Infrastruktur.

Anhand von theoretischen Lektionen und praktischen Übungen lernen Sie, die vSphere-Features zu konfigurieren und zu optimieren, die die Grundlage einer wirklich skalierbaren Infrastruktur bilden, und erfahren, wann und wo diese Features den größten Effekt haben.

Der Kurs kann auch zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als VMware Certified Advanced Professional – Data Center Virtualization Deployment (VCAP-DCV Deploy 2020) genutzt werden.

Inhalt

  • Netzwerkskalierbarkeit
    • Konfigurieren und Verwalten von verteilten vSphere-Switchen
    • Features verteilter Switche wie Portspiegelung, LACP, QoS Tagging und NetFlow
  • Storageskalierbarkeit
    • vSphere-Storage-APIs für die Arrayintegration und Storage Awareness
    • Konfiguration und Zuweisung von Storagerichtlinien für virtuelle Maschinen
    • Konfiguration von VMware vSphere Storage DRS und VMware vSphere Storage I/O Control
    • Erstellen und Verwenden virtueller Volumes in vSphere
  • Host- und Managementskalierbarkeit
    • Anwendungsfälle für VMware vCenter Converter
    • Definieren und Verwenden von Inhaltsbibliotheken
    • Verwendung von Hostprofilen
    • VMware vSphere ESXi Image Builder CLI und vSphere Auto Deploy   
  • CPU-Optimierung
    • CPU-Scheduler-Betrieb, NUMA-Support und andere Features, die die CPU-Performance beeinflussen
    • Überwachung wichtiger CPU-Performancemesswerte mithilfe von esxtop
  • Datenspeicheroptimierung
    • Ballooning, Speicherkompression und Hosttauschtechniken für die Speicherrückgewinnung bei Speicherüberbelastung
    • Überwachung wichtiger Speicherperformancemesswerte mithilfe von esxtop
  • Storageoptimierung
    • Faktoren, die die Storageperformance beeinflussen
    • Überwachung von wichtigen Storageperformancemesswerten mithilfe von esxtop
  • Netzwerkoptimierung
    • Performancefeatures von Netzwerkadaptern
    • Performancefeatures des vSphere-Networkings
    • Überwachung von wichtigen Netzwerkperformancemesswerten mithilfe von esxtop
  • Analyse von vSphere
    • Erhöhen der Verfügbarkeit virtueller Maschinen mithilfe von proaktivem DRS
    • Identifizieren und Troubleshooting von Problemen mithilfe von vRealize Log Insight
  • vCenter-Server-Verfügbarkeit und -Performance
    • Native Hochverfügbarkeitsfeatures von vCenter Server und VMware Platform Services Controller
    • Konfiguration der Hochverfügbarkeit für vCenter Server und Platform Services Controller
    • Faktoren, die die vCenter-Server-Performance beeinflussen
  • vSphere-Sicherheit
    • Konfiguration von ESXi-Hostzugang und -autorisierung
    • Absicherung von ESXi, vCenter Server und virtuellen Maschinen
    • Verwenden der VMware-Zertifizierungsstelle, um das vSphere-Zertifikatsmanagement zu konfigurieren
    • Konfiguration von vSphere, um virtuelle Maschinen, Kernspeicherauszüge und VMware vSphere vMotion zu verschlüsseln

Zielgruppe

  • Erfahrene Systemadministratoren, Systemingenieure und Systemintegratoren

Voraussetzungen

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

3V0-21.18