VM-WO-112
VMware Workspace ONE 20.x: Advanced Integration
(WS1AI20: VMware Workspace ONE: Advanced Integration)

Preis & Daten
  • 3750 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: VM-WO-112
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

In diesem Seminar lernen Sie erweiterte VMware-Workspace-ONE-Anwendungsfälle und -Integrationen kennen. Außerdem werden die Industriestandardauthentifizierungsprotokolle und -technologien, die mit Workspace ONE integriert werden können, vorgestellt. Durch eine Kombination aus praktischen Übungen, Simulationen und interaktiven Lektionen identifizieren und konfigurieren Sie verschiedene Authentifizierungsmethoden und -szenarien, Integrationen mit Drittherstellerlösungen und -Identitätsprovidern, erweiterte Workspace-ONE-Komponentenkonfigurationen und sowohl VMware-Carbon-Black- als auch VMware-Horizon-Konfigurationen. Darüber hinaus werden erweiterte Prinzipien von Identität, Endpunktsicherheit und Zugriffsverwaltung vermittelt.

Inhalt

  • Authentifizierungsmethoden – Deep Dive
    • Authentifizierungsmethoden, die von Workspace ONE unterstützt werden
    • Workflows:
      • Passwortauthentifizierung
      • SAML-Authentifizierung
      • OAuth2.0-Authentifizierung
      • OpenID-Connect-Authentifizierung
      • WS-Fed-Authentifizierung
      • Zertifikatsauthentifizierung
      • Kerberos-Authentifizierung
      • Mehr-Faktor-Authentifizierung
  • Mobiles Single Sign-on (SSO)
    • Vorteile der Verwendung von mobilem SSO
    • Workflow des mobilen SSO für iOS und Android
    • Konfiguration von mobilem SSO für iOS-native Anwendungen
    • Konfiguration von mobilem SSO für Android-native Anwendungen
  • Single Sign-on für Anwendungen
    • Workflows für Anwendungs-SSO
    • Konfiguration von SSO für Webanwendungen mit dem SAML-Protokoll
    • Konfiguration von SSO für Webanwendungen mit dem OpenID-Connect-Protokoll
  • Azure-AD- und Office-365-Integration
    • Vorteile der Konfiguration von Azure-AD- und Office-365-SSO mit Workspace ONE
    • Anwendungsfälle für die Integration von Azure AD mit Workspace ONE
    • Schritte zur Konfiguration von Office-365-SSO mit Workspace ONE Access
    • Schritte zur Integration von Azure AD mit Workspace ONE UEM
    • Schritte zur Konfiguration und Verwaltung von VMware Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Integration mit Okta
    • Vorteile der Integration von Okta mit Workspace ONE
    • Okta-Integrationsoptionen, wenn Okta als Identitäts- und Serviceprovider koniguriert ist
    • Workflow der Okta-Integration für verschiedene Anwendungsfälle
    • Schritte zur Konfiguration der Okta-Integration für verschiedene Anwendungsfälle
    • Okta-Integrationseinstellungen in der Workspace-ONE- und Okta-Konsole 
  • Zusätzliche Dritthersteller-IdP-Integration
    • Vorteile der Integration mit AD FS und PING als Dritthersteller-Identitätsprovider
    • Schritte zur Integration mit AD FS und PING
    • Konfiguration eines Dritthersteller-Identitätsproviders in der Workspace-ONE-Access-Konsole
    • Konfiguration von Authentifizierungsmethoden für die integrierten Dritthersteller-Identitätsprovider
    • Modifizieren von Zugriffsrichtlinien, um die integrierten Dritthersteller-Identitätsprovider einzubinden
  • Erweiterte Konfigurationen
    • Erweiterte Workspace-ONE-Anwendungsfälle
    • Workflow des UAG-Identitätsbridgings
    • Schritte zur Aufnahme von IP-Restriktionen in den bedingten Zugriff
    • Workflow der Identitätsproviderverkettung
  • Workspace ONE AirLift
    • Unterschied zwischen traditionellem PCLM und modernem PCLM
    • Co-Verwaltungsphasen in einer modernen PCLM-Transformation
    • Vorteile der Verwendung von VMware Workspace ONE AirLift
    • Schritte zur Workspace-ONE-AirLift-Bereitstellung und -Erstkonfiguration
    • Mappen einer Sammlung von SCCM auf eine smarte Gruppe in Workspace ONE UEM
    • Export unterstützter Win32-Anwendungen von SCCM zu Workspace ONE UEM
    • Verwenden des Aktivitätslogs und des Dashboards, um grundlegende Probleme zu beheben
  • VMware Horizon
    • Features und Vorteile von VMware Horizon
    • Konzeptuelle und logische Architektur von VMware Horizon
    • Definieren eines Anwendungsfalls für die virtuelle Desktop- und Anwendungsinfrastruktur
    • Umwandeln von Kundenanforderungen in Anwendungsfallattribute
  • Workspace ONE Intelligence erweitert
    • VMware-Workspace-ONE-Vertrauensnetzwerkpartner
    • Vorteile der Integration mit Workspace-ONE-Vertrauensnetzwerkpartnern
    • Gängige und komplexe Workspace-ONE-Intelligence-Anwendungsfälle
    • Erstellen verschiedener Dashboards in Workspace ONE Intelligence, um den gesamten Gerätelebenszyklus zu überwachen
    • Integration von VMware Workspace ONE Intelligence mit Workspace-ONE-Vertrauensnetzwerklösungsprovidern
  • Integration mit VMware Carbon Black
    • Hauptfeatures von VMware Carbon Black
    • Vorteile der Verwendung von VMware Carbon Black
    • Navigation in der VMware-Carbon-Black-Cloud-Konsole
    • Features von VMware Carbon Black Defense
    • Features von VMware Carbon Black LiveOps
    • Bereitstellung von Sensoren auf Endpunkten
    • Verwalten von Alarmen in der VMware-Carbon-Black-Konsole
    • Integration von VMware Carbon Black mit Workspace ONE Intelligence
    • Verwenden von VMware-Carbon-Black-Daten für Analyse und Automatisierung

Zielgruppe

  • Workspace-ONE-Administratoren
  • Erfahrene Mobilitäts- und Identitätsadministratoren
  • Lösungsarchitekten
  • Lösungsingenieure
  • Vertriebsingenieure
  • Technisches Supportpersonal
  • Consultants