DEVASC
Developing Applications and Automating Workflows using Cisco Core Platforms

Preis & Daten
  • 4190 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: DEVASC
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf der Implementierung grundlegender Netzwerkanwendungen mithilfe von Cisco-Plattformen als Basis sowie der Implementierung von Automatisierungsworkflows über Netzwerk-, Sicherheits-, Zusammenarbeits- und Computinginfrastruktur hinweg. Die Teilnehmer erwerben praktische Erfahrung im Lösen realer Probleme mithilfe von Cisco Application Programming Interfaces (APIs) und moderen Entwicklungswerkzeugen. 

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Cisco Certified DevNet Associate (CCDNA) genutzt werden.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Bedeutung von APIs und Verwendung von Werkzeugen zur Versionskontrolle in der modernen Softwareentwicklung
  • Gängige Prozesse und Praktiken in der Softwareentwicklung
  • Optionen für Organisation und Konstruktion modularer Software
  • HTTP-Konzepte und deren Anwendung auf netzwerkbasierte APIs
  • Anwenden von Representational-State-Transfer (-REST)-Konzepten auf die Integration mit HTTP-basierten APIs
  • Cisco-Plattformen und ihre Möglichkeiten
  • Programmierbarkeitsfeatures verschiedener Cisco-Plattformen
  • Grundlegende Networking-Konzepte und einfache Netzwerktopologien
  • Interaktion von Anwendungen mit dem Netzwerk und Werkzeuge für das Troubleshooting
  • Anwenden von Konzepten der modellgetriebenen Programmierbarkeit, um gängige Aufgaben mit Python-Skripten zu automatisieren
  • Gängige Anwendungsbereitstellungsmodelle und -komponenten in der Entwicklungspipeline
  • Gängige Sicherheitsbedenken und Arten von Tests, Verwendung von Containerisierung für lokale Entwicklung
  • Werkzeuge für die Automatisierung der Infrastruktur durch Scripting und modellgetriebene Programmierbarkeit

Zielgruppe

  • Softwareentwickler
  • Anwendungsentwickler
  • Netzwerkingenieure

Voraussetzungen

  • Fähigkeit zur Navigation in PC-Betriebssystemen
  • Praktische Erfahrung mit einer Programmiersprache (speziell Python)

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • 200-901: DEVASC

Sie haben Fragen zu unseren Trainings oder individuellen Lösungen?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Marion Bartels
Key Account Manager

marion.bartels@netlogix.de
+49 911 539909-137

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie ein Thema ein.