QOS
Implementing Cisco Quality of Service

Preis & Daten
  • 2890 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: QOS
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Der Kurs vermittelt detaillierte Kenntnisse über IP-QoS-Anforderungen, über konzeptionelle Modelle mit Differentiated Services (DiffServ), Integrated Services (IntServ) und Best Effort (over provisioning) sowie über die Implementierung von IP QoS auf Cisco-IOS-Switch- und -Router-Plattformen.

Behandelt werden die Theorie von IP QoS, Designaspekte und die Konfiguration von zahlreichen QoS-Mechanismen. Anhand von Fallstudien und praktischen Übungen lernen die Teilnehmer die Umsetzung der Konzepte in reale Umgebungen.

Darüber hinaus vermittelt der Kurs Kenntnisse über Design und Anwendung verschiedener erweiterter IP-QoS-Features sowie die Integration von IP QoS mit Layer-2-QoS-Mechanismen. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, effiziente, optimierte und fehlerfreie Multiservice-Netze zu konzipieren und zu implementieren.

Inhalt

  • Einführung in IP QoS
  • Building Blocks von IP QoS
  • Einführung in Modular QoS CLI und Auto-QoS
  • Klassifizierung und Markierung
  • Managen und Vermeiden von Überlast
  • Traffic Policing und Shaping
  • Link-Efficiency-Mechanismen
  • QoS Best Practices

Zielgruppe

  • Netzwerkadministratoren, Netzwerkplaner und alle Mitarbeiter, die für das Design, die Implementierung oder das Troubleshooting von QoS in einem Netzwerk zuständig sind

Voraussetzungen

  • Besuch des Kurses „Interconnecting Cisco Network Devices Part 2“ (ICND2) bzw. CCNA-Zertifizierung

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor: