SC-300T00
Microsoft Identity and Access Administrator

Preis & Daten
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: SC-300T00
    Dauer: 4 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse über die Implementierung von Identitätsverwaltungslösungen basierend auf Microsoft Azure AD und damit verbundenen Technologien. Themen sind unter anderem Identitätsinhalt für Azure AD, Registrierung von Unternehmensanwendungen, bedingter Zugriff, Identitätsgovernance und andere Identitätswerkzeuge.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Identity and Access Administrator genutzt werden.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Implementierung einer Identitätsverwaltungslösung
    • Anfängliche Konfiguration von Azure AD
    • Erstellen, Konfigurieren und Verwalten von Identitäten
    • Implementieren und Verwalten von externen Identitäten
    • Implementieren und Verwalten von hybriden Identitäten
  • Implementierung einer Authentifizierungs- und Zugriffsverwaltungslösung
    • Absichern von Azure-AD-Benutzern mit Mehr-Faktor-Authentifizierung
    • Verwalten der Benutzerauthentifizierung
    • Planen, Implementieren und Administrieren des bedingten Zugriffs
    • Verwalten von Azure-AD-Identitätsschutz
  • Implementierung der Zugriffsverwaltung für Apps
    • Planung und Design der Integration von SSO für Unternehmensanwendungen
    • Implementieren und Überwachen der Integration von SSO für Unternehmensanwendungen
    • Implementieren der Appregistrierung
  • Planung und Implementierung einer Identitätsgovernancestrategie
    • Planen und Implementieren der Berechtigungsverwaltung
    • Planen, Implementieren und Verwalten von Zugriffsüberprüfungen
    • Planen und Implementieren des privilegierten Zugriffs
    • Überwachen und Warten von Azure AD

Zielgruppe

  • Sicherheitsadministratoren und -ingenieure

Voraussetzungen

  • Kenntnisse über Best Practices im Bereich Sicherheit und Sicherheitsanforderungen in der Industrie
  • Vertrautheit mit Identitätskonzepten wie Authentifizierung, Autorisierung und Active Directory
  • Erfahrung mit der Bereitstellung von Azure-Arbeitslasten
  • Erfahrung mit Windows- und Linux-Betriebssysystemen und Skriptsprachen ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • SC-300: Microsoft Identity and Access Administrator