PL-400T00
Microsoft Power Platform Developer

Preis & Daten
  • 2450 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: PL-400T00
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

In diesem Seminar lernen Sie, Power Apps zu erstellen, Workflows zu automatisieren und die Plattform zu erweitern, um Geschäftsanforderungen zu erfüllen und komplexe Geschäftsprobleme zu lösen.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Power Platform Developer genutzt werden.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Erstellen einer modellgetriebenen Anwendung in Power Apps
  • Einführung in Common Data Service
    • Konzepte und Vorteile des Common Data Service
    • Erstellen einer Umgebung, von Entitäten, Feldern und Optionssätzen
  • Erstellen einer Canvas-App in Power Apps
    • Erstellen und Anpassen einer App
    • Verwalten und Verteilen einer App
    • Verbessern der App-Navigation und Erstellen der bestmöglichen UI mithilfe von Themes, Icons, Bildern, Personalisierung, verschiedenen Formfaktoren und Steuerelementen
  • Automatisieren eines Geschäftsprozesses mithilfe von Power Automate
    • Erstellen und Administrieren von Workflows
  • Erstellen eines Geschäftsprozessflusses in Power Automate
  • Einführung in die Entwicklung mit Power Platform
  • Erweitern der Power-Platform-Benutzererfahrung
  • Erstellen von Komponenten mit Power Apps Component Framework
    • Kernkonzepte und Komponenten
    • Erstellen einer Komponente
    • Arbeiten mit erweiterten Power-Apps-Component-Framework-Features
  • Erweitern des Power Platform Common Data Service
    • Tools und Ressourcen für die Erweiterung der Power Platform
    • SDKs, Erweiterbarkeitsmodell und Ereignis-Framework
    • Verwenden von Plug-ins, deren Konfiguration, Registrierung und Bereitstellung
  • Integration mit Power Platform und Common Data Service
  • Erweitern von Power-Apps-Portalen
    • Umwandeln eines Inhaltsportals in eine vollständige Webanwendung, die mit dem Common Data Service interagiert
    • Verfügbare Optionen für die Erweiterung der Portalfunktionalität und Integration mit Office 365, Power Platform und Azure-Komponenten

Zielgruppe

  • Entwickler

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse über Power Platfom
  • Entwicklungserfahrung mit JavaScript, JSON, TypeScript, C#, HTML, .NET, Microsoft Azure, Microsoft 365, RESTful Web Services, ASP.NET und Power BI

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • PL-400: Microsoft Power Platform Developer