55337
Introduction to Programming

Preis & Daten
  • 2350 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: 55337
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Grundlagen der Programmierung in Microsoft Visual Studio 2022 und die Programmiersprachen Visual C# bzw. Visual Basic. Das Seminar ist als Einstieg in die speziellen Programmierkurse wie Programming in C# geeignet.

Der Schwerpunkt liegt auf grundlegenden Konzepten der Programmierung wie Computerspeicher, Datentypen, Entscheidungsstrukturen und Wiederholungen mithilfe von Loops. Das Seminar bietet auch eine Einführung in die objektorientierte Programmierung, u.a. Klassen, Einkapselung, Vererbung, Polymorphismus, Behandlung von Ausnahmen, Anwendungssicherheit, Performance und Speicherverwaltung.

Das Seminar ist die Community-Courseware-Version von MOC 10975: Introduction to Programming.

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Einführung in grundlegende Programmierungskonzepte
    • Speicherung und Verarbeitung von Daten durch einen Computer
    • Anwendungstypen
    • Der Anwendungslebenszyklus
    • Codekompilierung
  • Kernkonzepte von Programmiersprachen
    • Syntax
    • Datentypen
    • Variablen und Konstanten
  • Programmfluss
    • Einführung in Konzepte der strukturierten Programmierung
    • Einführung in das Branching
    • Verwenden von Funktionen
    • Verwenden von Entscheidungsstrukturen
    • Einführung in Wiederholungen und Looping
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Fehlerbehandlung und Debugging
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung (OOP)
    • Einführung in komplexe Strukturen
    • Einführung in Structs
    • Einführung in Klassen
    • Einführung in die Einkapselung
  • Mehr objektorientierte Programmierung
    • Einführung in Vererbung
    • Einführung in Polymorphismus
    • Einführung in .NET Framework und die Basisklassenbibliothek
  • Einführung in die Anwendungssicherheit
    • Authentifizierung und Autorisierung
    • Codeberechtigungen auf Computern
    • Einführung in die Signierung von Code
  • Grundlegende I/O-Programmierung
  • Anwendungsperformance und Speicherverwaltung
    • Werttypen vs. Referenztypen
    • Konvertieren von Typen
    • Garbage Collector

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an angehende Softwareentwickler, die ein Verständnis für Programmiergrundlagen und objektorientierte Programmierkonzepte benötigen.

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Umgang mit dem Computer; Programmiererfahrung ist nicht erforderlich