WS-012T00
Windows Server 2019 Hybrid and Azure IaaS
(WS-012: Windows Server 2019 Hybrid und Azure IaaS)

Preis & Daten
  • 1600 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: WS-012T00
    Dauer: 3 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Themen dieses Seminars sind Planung, Implementierung und Verwaltung von Umgebungen, die Azure-IaaS-gehostete Windows-Server-basierte Arbeitslasten beinhalten. Die Teilnehmer lernen, die hybriden Möglichkeiten von Azure zu nutzen, virtuelle und physikalische Serverarbeitslasten auf Azure IaaS zu migrieren und Azure-VMs, auf denen Windows Server 2019 läuft, zu verwalten und zu sichern.

Bitte beachten Sie: Dieses Seminar ist seit 01. April 2022 nicht mehr verfügbar. Ähnliche Inhalte werden in den Seminaren AZ-800T00: Administering Windows Server Hybrid Core Infrastructure und AZ-801T00: Configuring Windows Server Hybrid Advanced Services abgedeckt.

Inhalt

  • Einführung in Azure Hybrid IaaS mit Windows Server 2019
    • Grundlegende Prinzipien von Azure IaaS, einschließlich Rechenleistung, Speicher und Netzwerk
    • Werkzeuge für die Implementierung hybrider Lösungen, einschließlich Windows Admin Center, Azure Portal, PowerShell und Azure CLI
  • Implementierung der Identität in hybriden Szenarien
    • Implementierung von AD DS auf Azure IaaS
    • Integration von AD DS mit Azure AD
    • Implementierung verwalteter AD-DS-Umgebungen
  • Hybride Verwaltung und Überwachung des Betriebs in hybriden Szenarien
    • Windows Admin Center
    • Azure Arc
    • Azure Monitor
    • Azure Automation
  • Implementierung von Sicherheitslösungen in hybriden Szenarien
    • Azure Security Center
    • Azure Sentinel
    • Verwaltung von Windows-Updates
  • Implementierung von Dateidiensten in hybriden Szenarien
    • Implementierung von Azure-Dateien
    • Implementieung von Azure File Sync
  • Bereitstellung und Konfiguration von Azure-VMs
    • Bereitstellung von Azure-VMs
    • Konfiguration des Azure-VM-Networkings
    • Konfiguration von Azure-VM-Speicher
    • Konfiguration der Azure-VM-Sicherheit
  • Verwaltung und Wartung von Azure-VMs
    • Verwaltung von Windows Server 2019 in Azure-VMs
    • Implementierung von Azure-Richtlinien
    • Windows-Updates
    • Backup und Wiederherstellung auf Azure-VM- und Festplattenebene
    • Azure-VM-Verfügbarkeit
  • Planung und Implementierung von Migration und Wiederherstellung in hybriden Szenarien
    • Azure Migrate
    • Storage Migration Service
    • Azure Site Recovery
    • Storage Replica
    • Azure Backup

Zielgruppe

  • Windows-Server-Administratorem
  • Systemingenieure

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit der Verwaltung von Windows-Server-Betriebssystemen und Windows-Server-Arbeitslasten in On-premises-Szenarien, einschließlich AD DS, DNS, DFS, Hyper-V sowie Datei- und Speicherdiensten
  • Erfahrung mit gängigen Windows-Server-Verwaltungstools 
  • Grundkenntnisse über die wichtigsten Microsoft-Compute-, -Speicher-, -Networking- und -Virtualisierungstechnologien
  • Grundkenntnisse über Windows-Server-basierte Rechenleistungs- und Speichertechnologien (Failover Clustering, Storage Spaces)
  • Erfahrung mit Implementierung und Verwaltung von IaaS-Diensten in Microsoft Azure
  • Grundkenntnisse über Azure Active Directory
  • Grundverständnis für sicherheitsbezogene Technologien (Firewalls, Verschlüsselung, Mehrfaktorauthentifizierung, SIEM/SOAR)
  • Erste Erfahrungen mit Windows PowerShell
  • Verständnis für Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery, Automatisierung und Überwachung in Bezug auf Windows-Server-Technologien