Agile Park
SCRUM-Simulation

Preis & Daten
  • 495 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: Agile Park
    Dauer: 1 Tag
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Erleben Sie in dieser außergewöhnlichen und interaktiven Simulation das Scrum-Framework und weitere agile Best Practices in der Praxis.

Sie übernehmen den Bau des Freizeitparks „Agile Park“, der echten Dinosauriern einen Lebensraum und Besuchern ein Erlebnis bieten soll. Begeistern Sie die Investoren und ermöglichen Sie die Eröffnung nach nur vier Sprints. In der Simulation werden kurze Theorieblöcke anhand des spannenden Szenarios direkt in die Praxis umgesetzt. Mit einem Praxisanteil von ca. 90% ist der Mehrwert dieses interaktiven Formats vorprogrammiert.

Aufgrund der inspirierenden Vision erstellen die Teilnehmer stellvertretend für Mitarbeiter und Besucher und weitere Anforderer Personas. Auf dieser Grundlage werden gemeinsam eine User Story Map erarbeitet und User Stories geschrieben. Die gesammelten Anforderungen werden dann in Releases und Sprints unterteilt. Anschließend werden die Anforderungen unter Anwendung des Scrum-Frameworks mit LEGO umgesetzt.

Inhalt

Die Simulation erfolgt in mehreren Themenblöcken, in denen Sie verschiedene Best Practices erlernen, die jeweils aufeinander aufbauen. Darin enthalten sind:

  • Eigenschaften einer guten Product Vision
  • Die Bedeutung der Product Vision
  • Erstellen von Personas als Zielgruppenvertreter
  • Erstellen einer User Story Map anhand der definierten Personas
  • Schreiben von User Stories für die definierten Personas und anhand der User Story Map
  • Schneiden der Summe der Anforderungen in Releases und Sprints
  • Das Scrum-Framework in Theorie und Praxis
  • Ausführung der Scrum-Rollen Product Owner, Scrum Master und Development-Teammitglied
  • Wie Scrum einen wirklichen Mehrwert für das Business schaffen kann
  • Steigerung der Effizienz und Effektivität der IT-Abteilung
  • Verbesserung des Workflows der verschiedenen Teams
  • Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten, damit diese bestmöglich in einer Scrum-Umgebung arbeiten können
  • Aufzeigen von Chancen und Verantwortung für erfolgreichere IT-Projekte

Zielgruppe

Diese Simulation eignet sich für Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter von IT-Organisationen, Gruppenleiter sowie alle, die in interdisziplinären Scrum-Teams arbeiten oder bereits an Scrum- und/oder SAFe-Trainings teilgenommen haben.

Voraussetzungen

Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um an der Simulation teilnehmen zu können.