VM-VC-119
VMware Cloud Director 10.2: Advanced Workshop
(VCDAW102: VMware Cloud Director: Advanced Workshop)

Preis & Daten
  • 3750 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Kursumgebung
  • Seminarnummer: VM-VC-119
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieses Seminar vermittelt fortgeschrittene Kenntnisse über Design und Nutzung einer Cloudlösung basierend auf VMware Cloud Director. Themen sind die Cloudarchitektur sowie die Integration von VMware Cloud Director mit VMware Cloud Director Availability, VMware vRealize Orchestrator, VMware vRealize Operations (einschließlich der Mandanten-App), VMware NSX-T Data Center und VMware NSX Advanced Load Balancer (Avi Networks).

Darüber hinaus werden die Migration von VMware NSX for vSphere (NSX-V) auf VMware NSX-T Data Center in einer VMware-Cloud-Director-Umgebung und die Integration des NSX Advanced Load Balancer in eine Serviceprovider-Umgebung behandelt. Neben fortgeschrittenem Know-how über die vRealize-Operations-Mandanten-App und Cloudverfügbarkeit erwerben die Teilnehmer Wissen über Erweiterbarkeit und Orchestrierung von Workflows in Cloud Director. Alle Themen werden durch umfangreiche Übungen vertieft.

Inhalt

  • Erweiterte VMware-Cloud-Director-Architektur
    • Grundlegende Konzepte und Terminologien in einer VMware-Cloud-Director-Umgebung
    • Grundlegende Architektur einer VMware-Cloud-Director-Umgebung
    • Befolgen eines bewährten Prozesses, um eine Cloudlösung zu entwerfen und bereitzustellen
    • Sammeln und Analysieren von Geschäfts- und Anwendungsanforderungen
    • Dokumentieren von Designanforderungen, Beschränkungen, Annahmen und Risiken
    • Verwenden einer systematischen Methode, um Designentscheidungen zu evaluieren und zu dokumentieren
    • Unterschiede zwischen konzeptuellen, logischen und physikalischen Designs
    • Konzepte von Provider-SLAs
    • Vorteile standardisierter und flexibler Cloudplattformen
    • Verwenden eines Bausteindesignansatzes mit VMware-Produkten, um eine flexible, aber standardisierte Cloudumgebung aufzubauen
    • Auswirkungen auf die Monetarisierung von Servicedefinitionen
    • Design und Auswirkungen eines vSphere-Designs für die Cloudplattform
    • Single- vs. Stretched- vs. Mehr-Standort-Bereitstellungen
    • Design von Cloud-Director-Föderation
    • Anwendungsfälle für CPOM
  • NSX für vSphere vs. NSX-T und Migration
    • NSX-Management-Cluster-Architektur, -Komponenten und -Kommunikationskanäle
    • Workflows, die an der Konfiguration des NSX-Management-Clusters beteiligt sind
    • Validieren und Troubleshooten der NSX-Management-Cluster-Einrichtung
    • Anwendungsfälle für Edge Services
    • Anwendungsfälle für Distributed Network Services
    • Verfügbare Features in NSX-V vs. NSX-T
    • Integration von externen Netzwerken (wie MPLS, DirectConnect)
    • Integration von Drittherstellernetzwerkdiensten (Nicht-VMware-Edge-Services, WAF)
    • Integration von AVI Load Balancer Services
    • Verschiedene Migrationsszenarien
    • Voraussetzungen für die Migration von NSX-V auf NSX-T
    • Verwenden von Migrationstools von NSX-V auf NSX-T
  • NSX Advanced Load Balancer
    • Grundlegende Konzepte von NSX Advanced Load Balancer
    • Integration von NSX Advanced Load Balancer mit NSX
    • Anwendungsfälle für NSX Advanced Load Balancer
  • VMware-vCloud-Verfügbarkeit
    • Architektur von VMware vCloud Availability für Cloud Director
    • Anforderungen von vCloud Availability für Cloud Director
    • Implementierung von vCloud Availability für Cloud Director
    • Anwendungsfälle für die Migration mit vCloud Availability
    • Einrichtung von Daten-Seeds für vCloud Availability
    • Anwendungsfälle für Disaster Recover as a Service mit vCloud Availability
    • Konnektivität für vCloud Availability zur Cloud – Anwendungsfälle
    • Voraussetzungen für vCloud-Availability-OnPrem-zu-Cloud-Failover und -Failback
  • vRealize-Operations-Mandanten-App
    • Architektur von vRealize Operations bei einem Serviceprovider
    • Architektur der vRealize-Operations-Mandanten-App
    • Anwendungsfälle für die vRealize-Operations-Mandanten-App
    • Anwendungsfälle für vRealize Operations Manager in Serviceprovider-Umgebungen
    • vRealize Operations Manager Management Packs
    • Erweitertes Troubleshooting in Serviceprovider-Umgebungen mit vRealize Operations Manager
    • Architektur und Integration der vRealize-Operations-Manager-Mandanten-App
    • Konnektivität der vRealize-Operations-Manager-Mandanten-App
    • Benutzer- und Rollenverwaltung 
    • Definition der Abrechnungsrichtlinie 
  • VMware-Cloud-Director-Orchestrierung
    • VMware-Cloud-Director-Orchestrierung
    • vRealize-Orchestrator-Anwendungsfälle
    • Architektur von vRealize Orchestrator in einer Serviceprovider-Umgebung
    • Anwendungsfälle für VMware-Cloud-Director-Blockierungsaufgaben
    • Anwendungsfälle für XaaS-Integration
    • Design von Workflows und Objekten
    • UI-Anpassung für Serviceprovider und Mandanten
    • Integration von benutzerdefinierten Elementen in VMware Cloud Director
    • Anwendungsfälle für Extensibility SDK

Zielgruppe

  • Cloudarchitekten, Systemingenieure, Rechenzentrumsadministratoren und Cloudadministratoren mit Erfahrung mit Managed Services oder der Verwaltung einer Serviceprovider-Umgebung