VM-VS-163
VMware vSphere 7: Troubleshooting

Preis & Daten
  • 3750 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: VM-VS-163
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieser Workshop vermittelt erweiterte Kenntnisse über das Troubleshooting von VMware-vSphere-7.x-Umgebungen. Die Teilnehmer lernen, die Kommandozeile, VMware vSphere Client, Logdateien und andere Tools für die Analyse und Lösung von Problemen zu verwenden.

Der Abschluss des Kurses berechtigt Sie zur Teilnahme an der Prüfung zum VMware Certified Professional – Data Center Virtualization (VCP-DCV 2020).

Inhalt

  • Einführung ins Troubleshooting
    • Definieren des Umfangs des Troubleshootings
    • Verwendung eines strukturierten Ansatzes, um Probleme mit Konfiguration und Betrieb zu lösen
    • Anwenden einer Troubleshootingmethode, um Fehler logisch zu diagnostizieren und die Troubleshootingeffizienz zu verbessern
  • Troubleshootingtools
    • Verwenden von Kommandozeilentools (wie Linux-Befehle, vSphere CLI, ESXCLI), um vSphere-Probleme zu identifizieren und zu lösen
    • Wichtige vSphere-Logdateien und Interpretation von deren Inhalten
  • Troubleshooting des virtuellen Networkings
    • Analyse und Lösung von Problemen mit Standard- und verteilten Switchen
    • Analyse von Problemen mit der Konnektivität virtueller Maschinen und deren Behebung
    • Gängige Netzwerkkonnektivitätsprobleme und Wiederherstellung von Konfigurationen
  • Troubleshooting des Storage
    • Troubleshooting von Konnektivitäts- und Konfigurationsproblemen bei Storage (iSCSI, NFS und VMware vSphere VMFS) 
    • Analyse und Lösung gängiger VM-Snapshot-Probleme
    • Probleme beim Multipathing, einschließlich PDL (Permanent Device Loss) und APD (All Paths Down)
  • Troubleshooting von vSphere-Clustern
    • Beheben von Problemen im Zusammenhang mit vSphere HA
    • Analyse und Lösung von VMware-vSphere-vMotion-Konfigurations- und -Betriebsproblemen
    • Analyse und Lösung gängiger VMware-vSphere-Distributed-Resource-Scheduler-Probleme
  • Troubleshooting virtueller Maschinen
    • Identifizieren möglicher Gründe und Beheben von Problemen beim Einschalten virtueller Maschinen
    • Troubleshooting von Problemen beim Verbindungsstatus virtueller Maschinen
    • Lösen von Problemen, die bei der Installation der VMware Tools sichtbar geworden sind
  • Troubleshooting von vCenter Server und ESXi
    • Fehlerbehebung bei vCenter-Server-Diensten
    • Analyse und Beheben von vCenter-Server-Datenbankproblemen
    • Fehlerszenarien bei ESXi-Hosts und vCenter Server und deren Lösung

Zielgruppe

  • Systemadministratoren und -integratoren

Voraussetzungen

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfungen vor:

  • 2V0-01.19: VMware vSphere 6.7 Foundations Exam 2019
  • 2V0-21.19: Professional vSphere 6.7 Exam 2019