Serveradministratoren für Windows Server 2008 (MCITP: Server Administrator) sind verantwortlich für die Bereitstellung und den täglichen Betrieb einer Serverinfrastruktur. Sie verwalten die Netzwerkinfrastruktur, Verzeichnisdienste, die Web- und Anwendungsserver, in der Regel per Fernzugriff mithilfe des Terminalservers oder ähnlicher Werkzeuge. Für regelmäßig wiederkehrende Aufgaben nutzen sie Skripte, die sie teilweise auch selber schreiben. Ihre Aufgaben beinhalten Serversicherheit, Backup und Restore, Überwachung und Troubleshooting von Serverhard- und -software, Softwareverteilung, Updates und Support.

Die Zertifizierung als Server Administrator ist seit 01. August 2013 nicht mehr verfügbar. 

Upgrade auf Windows Server 2012

Mit Ihrer Zertifizierung als Server Administrator wird Ihnen auch die Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2008 zuerkannt. Mit dieser ist nur eine Upgradeprüfung erforderlich, um eine Zertifizierung als MCSA für Windows Server 2012 zu erwerben. Diese wiederum ist Voraussetzung für eine weiterführende Zertifizierung als MCSE: Cloud Platform and Infrastructure.

MOC 20417: Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Dauer: 5 Tage
    Nächster Termin: auf Anfrage
  • Zum Seminar

70-417: Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012

Upgrade von Windows Server 2003

Die Upgradeprüfungen sind seit 01. August 2013 nicht mehr verfügbar. Wenn Sie sie bereits erfolgreich abgelegt haben, behalten Sie natürlich Ihren Zertifizierungsstatus.

Sie haben Fragen zu Ihrer Zertifizierung?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Evi Schwachhofer
Fachliche Leitung Seminarorganisation

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.